Mit Ultraschall-Wellen und Infrarot-Wärme Fettsammlungen abbauen, Durchblutung verbessern und Cellulite bekämpfen. Das verspricht der Hersteller von NanoSonic auf seiner Webseite.

Doch funktioniert das Gerät wirklich wie versprochen? Oder handelt es sich hierbei lediglich um ein Abzockprodukt? Ich habe mich mit dem Gerät näher auseinandergesetzt und kläre auf!

Was ist NanoSonic?

Bei NanoSonic handelt es sich um ein Gerät, welches nach Angaben des Herstellers Cellulitis bekämpft, Fette und Kohlenhydrate verbrennt und Fettzellen abbaut. Das jedenfalls verspricht der Hersteller auf seiner Webseite. Der Apparat soll eine patentierte Abnehm-Methode sein, welche bereits nach 2 bis 3 Wochen regelmäßiger Anwendung zu ersten Ergebnissen führen soll. Der Hersteller verspricht eine Gewichtsreduzierung ohne Sport und Ernährungsumstellung.

NanoSonic funktioniert mit Infrarot-Wärme, welche die Durchblutung unter der Haut anregt, wodurch gespeicherte Fettdepots abgebaut und vom Körper abgebaut werden. NanoSonic eignet sich sowohl für das Gesicht sowie für den gesamten übrigen Körper. Bei regelmäßiger Anwendung soll zudem die allgemeine Hautstruktur verbessert werden.

NanoSonic Cellulite Remover Erfahrungen nur FAKE?

NanoSonic wird auf der Webseite des Herstellers mit beeindruckenden Erfahrungs- und Testberichten von angeblichen Anwendern beworben. Ich konnte bei meinen Recherchen allerdings herausfinden, dass es sich bei den abgedruckten Bildern lediglich um Stockfotos handelt. Demnach handelt es sich bei den Anwendern in Wirklichkeit um Models, deren Fotos im Internet zur freien Verfügung gegen eine Gebühr erworben werden können.

Darüber hinaus gibt es einige Tricks, um Vorher-Nacher Fotos zu produzieren, wie sie auf der Verkaufsseite des Herstellers zu sehen sind. Mit der richtigen Kleidung, einer geraden Haltung, einem gebräunten Teint, der richtigen Figur und dem richten Abstand zur Kamera lassen sich innerhalb von wenigen Minuten Vorher-Nachher Bilder mit unglaublichen Ergebnissen herstellen.

nanosonic cellulite remover erfahungsberichte fake bewertungen vorher nachher fotos

Gibt es authentische NanoSonic Bewertungen?

Authentische Erfahrungsberichte von echten Anwendern konnte ich im Rahmen meiner Nachforschungen im Internet nicht finden. Dies mag daran liegen, dass es sich bei NanoSonic um ein sehr neues Produkt auf dem Markt handelt. 

→ DEINE MEINUNG IST GEFRAGT ←
Hast Du schon Erfahrungen mit NanoSonic gemacht? Dann teile Deine Erfahrungen und tauschen dich mit anderen Anwendern und Kunden aus. Nutze dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Häufige Fragen zu NanoSonic Cellulite Remover

Immer wieder erreichen mich Leserfragen zu meinen getesteten Produkten. Aus diesem Grund habe ich die häufigsten Fragen zu dem Cellulite Remover nachfolgend übersichtlich zusammengefasst und erläutert. Solltet Ihr weitere Fragen zu diesem Produkt haben, könnt Ihr diese gern im Kommentarbereich hinterlassen. Ich werde sämtliche Fragen so schnell wie möglich beantworten. 

Wie wird der NanoSonic angewendet?

Das Gerät wird auf die Haut aufgelegt, angeschaltet und mit leichtem Druck auf der Haut hin- und herbewegt. Zusätzlich werden spezielle Pads auf die Haut aufgeklebt, welche mit einem Kabel verbunden sind und für eine EMS-Therapie sorgen. Mit Hilfe dieser Elektrotherapie werden die Muskeln stimuliert und Kohlenhydrate verbrannt. 

Was kostet NanoSonic?

Auf der Webseite des Herstellers wird das Gerät zu verschiedenen Set Preisen angeboten. Wie meine Nachforschungen zeigen, wird der Apparat derzeit zudem mit großzügigen Rabatten angeboten. Die Preise verteilen sich wie folgt:

  • 1 Gerät: 134,00 Euro statt 268,00 Euro (50 Prozent Rabatt)
  • 2 Geräte: 198,00 Euro statt 536,00 Euro (63 Prozent Rabatt)
  • 3 Geräte: 267,00 Euro statt 804,00 Euro (67 Prozent Rabatt)

Versandkosten werden bei einer Bestellung vom Hersteller nicht berechnet.

Wo kann man den Celulite Remover kaufen?

Wie sich während meiner Recherchen herausstellte, kann der NanoSonic ausschließlich auf der Webseite des Herstellers erworben werden. Auf den großen Online Verkaufsplattformen wie Ebay oder Amazon konnte ich das Gerät nicht entdecken. Ebenfalls nicht möglich ist der Kauf des Apparates in den Drogeriemärkten wie Rossmann oder DM. 

Was ist im Paket alles enthalten?

Leider konnte ich auch nach umfangreichen Recherchen keine genauen Angaben zu dem Inhalt des NanoSonic Pakets finden. Wie es scheint, beinhaltet das Paket allerdings sämtliche Zubehörteile, welche für die folgenden Anwendungen benötigt werden:

  • EMS-Funktion mit Nano Stromstößen
  • Infrarot-Regenerations-Therapie
  • Ultraschall Therapie
Wer steckt dahinter?

Hinter dem Herstellerunternehmen verbirgt sich die Firma

Care Birds

Warmoesstraat 151

1012JC Amsterdamm

Netherlands

Meine persönliche Bewertung zu NanoSonic

Meine persönliche Bewertung zu NanoSonic fällt aufgrund meiner durchgeführten Recherchen nicht positiv aus. Der Hersteller wirbt mit gefälschten Erfahrungs- und Testberichten, wie meine Nachforschungen gezeigt haben. Bei den abgedruckten Fotos handelt es sich in Wirklichkeit nicht um echte Anwender, sondern um Models, welche ihre Fotos gegen eine Gebühr zur Verfügung stellen.

Zudem konnte ich während meiner Recherchen keine genauen Angaben zur Anwendung des Gerätes finden. Darüber hinaus macht der Hersteller auf seiner Verkaufsseite keinerlei Angaben zu dem Lieferumfang. Ob die vom Hersteller versprochene Wirkung bei regelmäßiger Anwendung des Apparates eintritt, kann ich an dieser Stelle nicht beurteilen, stehe dem allerdings skeptisch gegenüber. 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?
 

3 KOMMENTARE

  1. Vielen Dank für Ihre Bewertung, ich gehöre vielleicht nicht so ganz zu Ihrer Zielgruppe, bin schon 70, interessiere mich aber noch für diese Themen. Ich bin manchmal entsetzt, das manche Menschen sich für Geld hergeben, falsche Bewertungen abzugeben und helfen das manche Menschen Ihr Geld für solche nutzlosen Geräte ausgeben. Ich wäre fast vor ein paar Jahren selbst darauf herein gefallen. Nochmals vielen Dank und weiter so.

    • Hallo Rosmarie, meiner Meinung nach gibt es keine Altersbegrenzung für Beautythemen, wenn man sich doch dafür interessiert 🙂 Leider ist es oftmals so, dass die Personen, von denen Fotos benutzt werden, gar nichts davon wissen. Die Unternehmen „klauen“ diese also quasi. Bzw viele Fotos sind ja im Internet auch käuflich zu erwerben, so kommt es leider immer wieder vor, dass Erfahrungsberichte gefälscht werden 🙁 LG Eva

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here