morofast abnehmen kapseln test

Wer rasend schnell abnehmen will, kommt um Morofast, den – so liest man – schnellsten und erfolgreichsten Diät-Booster der Welt, nicht herum. Beim ersten Überfliegen der Infos zu diesen Abnehmpillen konnte ich mich allerdings des Eindruckes nicht erwehren, dass bei der Diätwirkung geradezu hemmungslos übertrieben wird. Oder ist vielleicht doch etwas dran an diesem Schlankmacher aus der Apotheke mit seiner klinisch bewiesenen und zertifizierten hohen Wirkung?

Es versteht sich von selbst, dass ich diesen Schlankmacher unbedingt testen musste. Ich wollte damit für meine Leser eine objektive Informationsbasis schaffen, um sich klar für oder gegen diese veganen und aus natürlichen Wirkstoffen zusammengesetzten Diät-Kapseln entscheiden zu können.

Lies hier unbedingt vor einem Kauf alles über Morofast, den Testverlauf, das Testergebnis – und, ob ich Dir das Mittel guten Gewissens empfehlen kann.

Was ist Morofast?

Morofast ist ein sogenannter Diät-Booster, also ein Mittel, das den Abbau von Körperfett effektiv fördert. Die Inhaltsstoffe von Morofast, meist Extrakte aus Früchten, sind in ihrer Kombination, Konzentration und in ihren Eigenschaften einzigartig, woraus auch der klinisch bewiesene Abnehmeffekt abgeleitet wird.

Um Dir einen Überblick über die Wirkung zu geben, liste ich hier zunächst die Versprechen der Werbung auf.

Was kann Morofast? – Ein Überblick nach Angaben des Herstellers:

  • schmilzt das Fett nachhaltig weg
  • wirkt ohne JO-JO-Effekt
  • verbrennt Fett vor allem im Bereich von Taille, Po und Oberschenkel
  • entschlackt den Körper
  • stoppt das Hungergefühl
  • wirkt auch ohne die Diät begleitenden Sport
  • garantiert das Abnehmen
  • ist gut verträglich, da keine Nebenwirkungen bekannt sind

Morofast im Selbsttest

Als Testperson konnte ich Pepe, einen Olivenbauer in der Nachbarschaft, gewinnen. Für ihn bestellte ich über die offizielle Webseite des Herstellers mit wenigen Klicks 1 Dose Morofast mit 60 Kapseln – ausreichend für eine 30-tägige Diät. Überraschend schnell, schon nach 3 Tagen, lag das Päckchen mit den Abnehmpillen bei mir auf dem Schreibtisch. Das Produkt selbst machte einen hochwertigen Eindruck und war sauber und sicher verpackt worden.

Pepe sollte nun täglich 2 Kapseln – eine morgens und eine abends – schlucken. Außerdem trug ich ihm auf, genau über sein Gewicht Buch zu führen und zu notieren, wie es ihm in den Testwochen erging. Auch sollte er sich für die Leser bitte kurz vorstellen.



Pepes Abnehmprotokoll:

Wer bin ich und was macht mich zur idealen Testperson für Morofast?

Ich heiße Pepe, bin 60 Jahre alt und bin Olivenbauer. Eva hilft mir öfter bei der Olivenernte und so mache ich jetzt gerne für sie den Tester. Mein Gewicht von aktuell 115 kg bei einer Körpergröße von 172 cm macht mich nach Evas Worten „zur idealen Testperson für Morofast“.

Tag 1

Ich beginne heute früh mit der Einnahme der ersten Kapsel. Sie ist leicht schluckbar, schmeckt ziemlich neutral und ich nehme sie – auf Anweisung von Eva – unzerkaut und mit viel Wasser ein.

Tag 11

Mein Gewicht heute früh – nach 10 Tagen Morofast-Test – beträgt 112 kg, also 3 kg weniger als beim Diät-Start. Ich vertrage die Pillen sehr gut, schwitze aber mehr als sonst. Ich kann auch nicht sagen, dass ich großen Appetit hätte, obwohl ich in den letzten Tagen weniger gegessen habe. Offenbar lebe ich gerade zum guten Teil von meinen Fettpölsterchen!

Tag 21

Mein aktuelles Gewicht: 110 kg, ich habe also schon 5 kg in 3 Wochen abgenommen. Sport habe ich zwar nicht gemacht, aber ich habe natürlich immer viel Bewegung bei der Arbeit in den Plantagen. Dass ich schon abgenommen habe, merke ich vor allem an meinen Hosen, die zu rutschen beginnen, weshalb ich sie jetzt mit Hosenträgern tragen muss.

Tag 31

Gestern Abend habe ich die letzte der 60 Morofast-Kapseln eingenommen. Mein Gewicht am Ende der 30-tägigen Testphase: 109 kg. Insgesamt habe ich damit in gut 4 Wochen 6 kg abgenommen. Eva sagt, das sei gut, und sie könne deshalb das Mittel in ihre Liste der empfehlenswerten Produkte aufnehmen. Ich selbst habe eigentlich in den 30 Tagen nichts anderes gemacht als sonst auch. Nur habe ich eben die Kapseln geschluckt und dabei 6 kg abgenommen, ohne je dabei starken Hunger verspürt zu haben. Das ist eigentlich erstaunlich, weil ich von anderen immer höre, wie schwierig das Durchhalten bei Diäten ist. Weil ich mit Morofast so leicht abgenommen habe, soll mir Eva noch ein paar Dosen bestellen. Vielleicht komme ich so noch runter auf die 100 kg.

Soweit mein Bericht über meine Erfahrungen mit Morofast.

Morofast Erfahrungen und Bewertungen

Haben andere auch so gut abgenommen wie Pepe? Ganz offensichtlich ja, denn ich fand praktisch nur sehr positiv gehaltene Erfahrungsberichte im Internet. Unterstützend wird allerdings dazu geraten, sich viel zu bewegen und maßvoll zu essen. Im Einzelnen werden insbesondere die folgenden Erfahrungen betont und gelobt:

  • der Heißhunger hört sofort auf
  • die Leistungsfähigkeit steigt
  • die Stimmung hellt sich auf
  • Lieblingsmode, aus der man „rausgewachsen“ war, passt wieder
  • die Kapselhülle ist pflanzlich, nicht aus tierischer Gelatine
  • natürliche, pflanzliche Inhaltsstoffe
  • deutsches Qualitätsprodukt
  • die Diät ist leicht durchzuhalten
  • sehr gut verträgliches Präparat
Leonardo

11. November 2016
Anzahl: 1|Verifizierter Kauf

Nehme es seit nun mehr fast einer Woche und schon sichtbare Erfolge, 2 kg bereits abgenommen, werde es weiter nutzen.

M&M

24. Oktober 2019
Anzahl: 1|Verifizierter Kauf

Durch den Sommer kamen leider ein paar Pfunde auf die Hüfte, die jetzt wegtrainiert werden müssen. Als Ergänzung bietet sich meiner Meinung nach das Garcinia Cambogio Präparat super an. Kombiniert mit Guarana und Morosil ergibt es hier eine tolle Mischung, die sich wirklich lohnt.
Das Produkt kam flott an und ich nehme es jetzt seit einiger Zeit ein. Es fühlt sich bei / nach der Einnahme gut an und erste Ergebnisse sind bereits zu verzeichnen. Ich bin gespannt, wie es in ein paar weiteren Wochen aussieht.
Bislang kann ich bei Dauemn hoch geben!

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT!

Hast Du schon Erfahrungen mit Morofast gemacht? Dann teile Deine Erfahrungen und tauschen dich mit anderen Anwendern und Kunden aus. Nutze dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Morofast Einnahme und Dosierung

Morgens und abends soll je 1 Kapsel mit viel Wasser unzerkaut geschluckt werden. Die Tagesdosis kann auch auf 2 Kapseln morgens und 2 Kapseln abends erhöht werden.

Inhaltsstoffe und Wirkung

morofast inhaltsstoffe nebenwirkungen einnahme dosierung

Morofast besteht aus diversen Pflanzenextrakten sowie dem Spurenelement Selen. Der Name Morofast bedeutet so viel wie: Schnell abnehmen mithilfe des Hauptwirkstoffes Morosil.

Hauptwirkstoff Morosil

Morosil ist ein Trockenextrakt aus dem Saft von Blutorangen, die ausschließlich in der Region des sizilianischen Vulkans Ätna wachsen. Blutorangen weisen einen hohen Anteil an roten Pflanzenfarbstoffen auf, die von Fachleuten Anthocyane genannt werden. Die roten Farbstoffe der Blutorange wirken stark antioxidativ und sind damit ausschlaggebend für die effektive Verbrennung von Bauchfett. So soll nach 90 Tagen der Anwendung von Morosil die Hälfte des Bauchfettes verschwunden sein.

Garcinia cambogia Extrakt

Garcinia cambogia ist die Frucht der südostasiatischen Malabar-Tamarinde. Die Rinde der Frucht enthält das Diät-Mittel HCA (Hydroxyzitronensäure). HCA ist im Verbund mit Morosil ein schlagkräftiges Duo beim Abbau überflüssigen Fettes im Bereich von Taille, Po und Oberschenkel.

Guarana Extrakt

Der Guarana Extrakt von Morofast enthält zu etwa einem Fünftel Koffein. Koffein verbessert unsere Stimmung (psychoaktive Substanz) und bringt den Kreislauf in Schwung durch die erhöhte Aktivität des Herzens. Damit wird Koffein zu einem wichtigen Bestandteil von Morofast, weil uns das Abnehmen durch Koffein erleichtert wird.

Pommeranzen-Fruchtextrakt

Vielleicht kennst Du die Pommeranze unter dem Namen Bitterorange oder Sevilla-Orange. Sie ist aus einer Kreuzung von Pampelmuse und Mandarine entstanden und sieht einer Orange zum Verwechseln ähnlich. Das Besondere an dieser Zitrusfrucht ist aber der hohe Gehalt an sogenannten Bioflavonoiden. Auch die Bioflavonoide sind antioxidativ wie Morosil.

Selen

Selen ist ein essentielles Spurenelement, das wichtige Stoffwechselfunktionen übernimmt, also beim Abbau von Fett gebraucht wird.

Können Nebenwirkungen auftreten?

Morofast gilt als gut verträgliches pflanzliches Präparat. Es sind deshalb bisher auch noch keine Nebenwirkungen dokumentiert worden.

Was tun, bei Nebenwirkungen?

Was nie ganz auszuschließen ist, auch nicht bei Naturpräparaten, ist, dass in seltenen Einzelfällen jemand auf einen der Inhaltsstoffe überempfindlich (allergisch) reagiert. Sollte dies bei Dir der Fall sein, musst Du das Präparat absetzen.

Wo kann man Morofast kaufen?

Die Morofast Kapseln sind sowohl beim Hersteller direkt wie auch in Online-Apotheken erhältlich. Bei eBay und Amazon kann man leider nicht sicher sein, ob es sich um Originalprodukte handelt. Daher empfehle ich immer den Kauf beim Hersteller – hier kann man sich sicher sein. Außerdem erhält man dort meist auch den günstigsten Preis.

Günstigster Preis

Der günstigste Preis ist der aktuelle Aktionspreis des Herstellers:

Demnach kostet 1 Dose mit 60 Kapseln im Moment 49,00 Euro (statt 69,00 Euro Normalpreis). Wenn man 2 Dosen, je 60 Kapseln, in den Warenkorb legt, bekommt man an der Kasse vom Hersteller noch 1 Dose gratis dazu. Diese 3 Dosen kosten dann nur 87,00 Euro (statt 207,00 Euro Normalpreis), das macht wiederum einen Dosenpreis von 29,00 Euro und den somit günstigsten Preis.

Häufige Fragen

Hier beantworte ich noch einige Fragen, die für Dich von Bedeutung sein könnten. Wenn Deine Fragen aber nicht dabei sein sollten, kannst Du weitere Fragen gerne in Kommentaren hinterlassen.

Kann man Morofast auch in Apotheken kaufen?

Ja, auch Apotheken reichen das Diätmittel aus, allerdings nur online.

Wie lange reicht eine Dose?

Die Füllmenge von 60 Kapseln reicht bei Einnahme von 2 Kapseln pro Tag für eine Diätdauer von 30 Tagen.

Kann man mit Morofast abnehmen?

Garantieren kann man das nicht – wenn man ehrlich bleiben will. Denn jeder Körper reagiert unterschiedlich. Aber Pepe – unser Olivenbauer – hat im oben dokumentierten Test 6 kg in 30 Tagen abgenommen.

Wer ist der Hersteller?

BestMediaWeb Ltd.

Company Number 8850319
20-22, Wenlock Road
London, N1 7GU
United Kingdom

E-Mail: [email protected]

Ist das Produkte Made in Germany?

Ja, Morofast wird in Deutschland hergestellt. Damit hat der Verbraucher wegen des dortigen hohen Qualitätsstandards die Sicherheit, ein gut verträgliches und sehr hochwertiges Diät-Produkt zu bekommen.

Meine persönliche Bewertung

Diät-Mittel sind keine Wundermittel, auch wenn sie oft als solche beworben werden. Sie helfen auch nicht jedem, weil jeder seinen ureigenen Stoffwechsel und spezielle Lebensgewohnheiten hat.

Wenn man aber wirklich – wie Pepe – zu viel Speck auf den Rippen hat, dann zeigt die Erfahrung, dass man dann noch die besten Abnehmerfolge hat.

Der Königsweg bei allen Abnehmmitteln ist letztlich der, dass Du im Internet schaust, wie es anderen mit einem bestimmten Diät-Produkt erging. Sind die Rezensionen zum überwiegenden Teil überzeugend positiv – wie dies bei Morofast der Fall ist – dann steht einem Selbsttest nichts mehr entgegen. Denn wie heißt es so treffend: „Probieren geht über studieren!“

Wie hilfreich war dieser Beitrag?
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here