Männer, die mit Erektionsschwierigkeiten zu kämpfen haben, leiden meist auch psychisch unter dem verminderten Sexleben. Erektile Dysfunktion und Potenzprobleme müssen aber kein Dauerzustand sein. Der Hersteller von Maxatin verspricht Männer, dass sie bei einer korrekten Einnahme der Kapseln in kurzer Zeit ein optimales Sexualleben erreichen können. Was steckt in den Tabletten und was sagen Anwender zu dem Potenzmittel? Genau das habe ich mir nachfolgend für euch genauer angeschaut!

Was ist Maxatin?

Maxatin ist ein Potenzmittel in Kapsel-Form. Laut dem Hersteller soll das Präparat Männern helfen eine gesteigerte sexuelle Lust sowie eine stärkere und härte Erektion zu bekommen. Auf der Homepage können Verbraucher nachlesen, dass auch Pornodarsteller die Potenzpillen nehmen würden. Außerdem kann man ein sehr eindeutiges Werbevideo finden. Dieses macht auch deutlich, dass die Kapseln die Samenflüssigkeit des Mannes nachhaltig beeinflussen würden. Durch die erhöhte Libido würde sich das Sexleben extrem verbessern.

Versprochene Wirkung

Der Hersteller von Maxatin verspricht bei einer Einnahme der Kapseln die folgenden Effekte:

  • Beseitigung von erektiler Dysfunktion
  • Gesteigerte Sexualität
  • Größeres Samenerguss
  • Härtere Erektion
  • Stärkere Orgasmen
  • Keine vorzeitige Ejakulation
  • Homonhaushalt im Gleichgewicht

Die Wirkversprechen des Herstellers klingen äußerst vielversprechend, doch ich bleibe erst einmal skeptisch und recherchiere weiter.

Maxatin Kapseln im Test

Maxatin Wirkung im Test

Ich habe einen guten Freund (K.) gefragt, ob er sich für einen Selbstversuch zur Verfügung stellen würde. Ich weiß aus Gesprächen, dass er immer wieder mit Potenzproblemen – trotz seiner attraktiven Freundin – zu kämpfen hat. Zunächst war er sehr skeptisch gegenüber dieser Idee, doch schließlich sagte er zu. Er nahm das Produkt insgesamt über einen Zeitraum von 30 Tagen – so wie es der Hersteller empfohlen hat. Aufgrund des pikanten Themas möchte mein Freund gerne anonym bleiben.


1. Tag des Selbsttests:
Mein Bekannter nahm zwei Kapseln mit reichlich Wasser ein. Die Tabletten sind wohl leicht zu schlucken.

2. Woche des Selbsttests:
Bis dato ist der Effekt des Präparates sehr ernüchternd. Mein guter Freund konnte bis jetzt trotz korrekter Einnahme der Pillen noch keine Veränderung seiner Potenz bemerken. Seine Erektion ist nach seiner Aussage nicht härter geworden. Eigentlich wollte er den Selbsttest abbrechen, aber ich konnte ihn überreden den Versuch noch bis zum Ablauf der 30 Tage durchzuführen.

4. Woche des Selbsttests:
Mein Freund (K.) ist sehr enttäuscht von Maxatin. Er konnte keine Verbesserung hinsichtlich seiner Potenz sowie seiner Erektion feststellen. Nach knapp einem Monat konnte er sogar bemerken, dass er die Kapseln auch nicht mehr verträgt. Er verspürte besonders in den letzten Tagen des Tests immer wieder leichte Übelkeit und musste sich sogar ein paar Mal übergeben. Das Ergebnis des Selbstversuchs ist somit sehr negativ.

Fazit

Im Test konnte Maxatin leider überhaupt nicht überzeugen. Trotz einer mehrwöchigen und regelmäßigen Anwendung konnte mein Bekannter absolut keine Wirkung feststellen. Schade, damit hinterlässt das Mittel bei mir schon einmal keinen guten Eindruck!

Gibt es eine effektive Alternative?

Leider fiel Maxatin im Selbsttest durch. Außerdem musste ich bei meiner weiteren Recherche feststellen, dass der Hersteller zu unseriösen Verkaufstricks, wie beispielsweise gefälschten Expertenmeinungen greift. Daher empfehle ich meinen Lesern, zu einer effektiven Alternative zu greifen.

   
Anzeige
    Meine Empfehlung
Produkt Maxatin Ciraxin
Wirkung ❌ Im Test konnte keine Wirkung festgestellt werden ✅ Massive Erektion
✅ Mehr Kraft
✅ Besseres Wohlbefinden
Mögliche Nebenwirkungen ❌ Keine Angaben KEINE Nebenwirkungen
Inhalt 60 Kapseln 60 Kapseln
Preis 45,00 Euro 34,95 Euro
statt 59,95
Dosierung 2 Kapseln pro Tag 2 Kapsel vor dem Geschlechtsverkehr
Herstellung in DE ❌ NEIN JA
Versandkosten KOSTENLOS KOSTENLOS
Lieferzeit ❌ Im Test 6 Tage 1-3 Tage
Preis-Leistung ⭐ ☆ ☆ ☆ ☆ 1/5 ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ 5/5
   

Warnung! Maxatin Potenzmittel Abzocke?

Bei meinen Nachforschungen konnte ich feststellen, dass der Hersteller mit unseriösen Verkaufsmethoden arbeitet. Es scheint ganz so, dass es sich bei Maxatin um ein ineffektives Präparat und auch um ein Abzockprodukt handelt. Ich habe mir die Expertenmeinung sowie die Erfahrungsberichte von angeblichen Kunden im Detail angsehen.

Expertenmeinung Fake

Auf der Webseite des Herstellers können Verbraucher eine Expertenmeinung nachlesen. „Dr. Elmund Roger“ empfiehlt das Potenzmittel wärmstens Männern, die ihr Sexualleben verbessern wollen. Doch der abgebildete Mann im Arztkittel ist kein Mediziner, sondern Model. Ich kann sein Bild im Internet finden. Es ist ein Stockfoto, welches ganz einfach erworben und heruntergeladen werden kann.

Die Expertenmeinung ist somit frei erfunden. Der Verbraucher wird von dem Hersteller bewusst getäuscht, damit seine Potenzpillen in einem besseren Licht dastehen.

Maxatin Arzt Fake

Erfahrungen erfunden

Aufgrund der gefälschten Expertenmeinung habe ich mir auch die Erfahrungsberichte von den angeblichen Anwendern genauer angesehen. Beispielsweise berichtet „Leo (48)“, wie toll das Potenzmittel sei. Doch der Mann auf dem Foto ist kein Kunde von Maxatin. Er ist wie auch die anderen Anwender kein Maxatin Kunde, sondern ein Model. Alle veröffentlichten Bilder auf der Webseite des Herstellers sind Stockfotos. Die vielen positiven Erfahrungsberichte von Anwendern auf der Webseite sind somit ein Fake

Maxatin Kundenmeinungen Fake

Kein Beleg für angebliche Studien

Auf der Homepage wirbt der Hersteller zudem sehr provokativ mit Studien, die belegen würden, dass das Potenzmittel wissenschaftlich erprobt ist. Doch trotz intensiver Recherchearbeit konnte ich keine Quellen und Links zu Medizinern oder Instituten finden, die Maxatin getestet haben sollen. Es ist aufgrund der Fake-Experten- und Kundenmeinungen davon auszugehen, dass die Meldung von den Studien auch von dem Hersteller erfunden ist.

Gibt es echte Erfahrungsberichte?

Ich habe mich im Internet auf die Suche nach echten Erfahrungsberichten von Anwendern gemacht und wurde letztendlich auch fündig. Die Rezensionen, die ich entdecken konnte widerlegen die Erfolgsgeschichten der angeblichen Kunden auf der Herstellerseite. Diese echten Anwender berichten, dass sie keine guten Erfahrungen mit dem Präparat gemacht haben.

Die Männer schreiben in ihren Bewertungen, dass sie überhaupt keine Wirkung bemerken konnten. Ihr Sperma habe sich ebenfalls nicht verändert und auch die sexuelle Lust habe sich nicht erhöht. Aus den Erfahrungsberichten kann man eine große Enttäuschung der Anwender herauslesen. Außerdem kann ich sogar Rezensionen finden, in denen berichtet wird, dass Kunden negative Begleiterscheinungen mit der Einnahme der Kapseln erfahren haben. Ein Mann schreibt, dass es bei ihm sogar notwendig war, sich nach der Anwendung von Maxatin einer ärztlichen Behandlung zu unterziehen. 

Maxatin Erfahrungsbericht

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT!

Hast Du schon Erfahrungen mit Maxatin gemacht? Dann teile Deine Erfahrungen und tausche dich mit anderen Anwendern und Kunden aus. Nutze dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Hat Stiftung Warentest das Mittel getestet?

Die Verbraucherorganisation Stiftung Warentest hat bereits sehr viele Produkte und dessen Wirksamheit unter die Lupe genommen. Jedoch ist Maxatin nicht unter den getesteten Präparaten dabei. Sobald das Prüfinstitut einen Testbericht über das Potenzmittel veröffentlicht, werde ich selbstverständlich darüber berichten.

Maxatin – Inhaltsstoffe

Laut dem Hersteller sind in den Kapseln folgende natürlichen Inhaltsstoffe enthalten:

  • Kürbiskerne (pulverisiert)
  • Cranberry
  • Maca Tuber
  • Magnesium
  • Zink
  • Lakritze
  • L-Arginin HCI
  • L-Carnitine Fumarate
  • Siliciumdioxid
  • mikrokristalline Cellulose

Anwendung: Einnahme und Dosierung

Maxatin Dosierung

Der Hersteller empfiehlt zwei Kapseln pro Tag mit ausreichend Flüssigkeit einzunehmen. Die Anwendungsdauer sollte mindestens vier Wochen betragen, damit die versprochenen Effekte eintreten können.

Sind Nebenwirkungen bekannt?

Laut Herstellerangaben sind bei der Einnahme der Kapseln keine Nebenwirkungen zu befürchten. Dies wird damit begründet, dass die Inhaltsstoffe natürlicher Herkunft seien. Es sollte jedoch jedem Verbraucher auch bewusst sein, dass es immer zu Nebenwirkungen und unerwünschten Begleiterscheinungen kommen kann, wenn der Anwender gegen einen oder mehrere Inhaltsstoffe Unverträglichkeiten zeigt. Zudem zeigen die Erfahrungsberichte von echten Kunden, dass sehr wohl Nebenwirkungen auftreten können.

Wo kann man Maxatin kaufen?

Die Hauptbezugsquellen für potenzielle Käufer sind die diversen Verkaufsseiten des Herstellers von Maxatin. Man kann das Mittel nicht in Drogeriemärkten wie dm, Rossmann oder Müller kaufen und ebenso kann man das Potenzmittel nicht in Apotheken finden. Außerdem können Verbraucher das Präparat auch nicht bei Amazon bestellen. Bei Ebay kann man die Kapseln bei einigen Händlern entdecken.

Preise und Kosten

Auf der Herstellerseite können Verbraucher zwischen verschiedenen Optionen beim Kauf wählen:

  • 1 Packung kostet 45 Euro (statt 58,50 Euro).
  • 2 Packungen kosten 75 Euro (statt 90 Euro).
  • 3 Packungen kosten 95 Euro (statt 135 Euro).

Der Hersteller liefert versandkostenfrei.

Häufige Fragen

Immer wieder werden Fragen zu vorgestellten Produkten gestellt. Nachfolgend habe ich die wichtigsten Fragen zu Maxatin zusammengefasst.

Wie viele Kapseln sind in einer Packung enthalten?

In einer Dose sind 60 Kapseln enthalten. Dies entspricht einer Monatspackung.

Wer ist der Hersteller?

Der Hersteller gibt auf seiner Webseite kein Impressum an. Somit verstößt er gegen die, in Deutschland vorgeschriebene, Kennzeichnungspflicht im Internet. Der Anbieter veröffentlicht keine Adresse und nennt weder seinen Firmensitz noch den Namen des Unternehmens. Ein seriöser Hersteller von einem ehrlichen und effektiven Produkt hätte eine solche dubiose Verkaufsmasche nicht notwendig.

Wo wird das Produkt hergestellt?

Ich kann keine Angabe seitens des Herstellers im Internet finden, wo das Präparat produziert wird.

Kann man Maxatin auch in die Schweiz bestellen?

Laut dem Bestellformular des Herstellers kann man Maxatin weltweit bestellen und liefern lassen.

Meine persönliche Bewertung

Ich sehe in Maxatin kein effektives Mittel gegen Potenzprobleme und erektile Dysfunktion. Die gefälschten Expertenmeinungen sowie Fake-Erfahrungsberichte zeigen, dass der Hersteller den Verbraucher absichtlich täuscht. Auch der Selbsttest meines Bekannten zeigte, dass das Potenzmittel keine Wirkung und Verbesserung bringt. In Erfahrungsberichten von echten Anwendern kann man sogar nachlesen, dass Nebenwirkungen auftreten können und nach der Einnahme der Kapseln in einem Fall sogar ein Arzt aufgesucht werden musste. Ich rate vom Kauf von Maxatin ab, besonders da der Hersteller auch nicht bereit ist seinen Namen und Firmensitz preiszugeben.

Anzeige
Ciraxin Capsules Testsieger (EB)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here