Sheko Shake Trinkmahlzeit

Wer kennt es nicht, die Hose kneift ein bisschen am Bund, die Bluse oder das Hemd spannen über der Brust oder in den Schultern. Gerade jetzt, in der dunklen Jahreszeit, bewegen wir uns oft weniger als im Sommer. Die Diätversprechen leuchten uns im Zeitschriftenregal entgegen, im Fernsehen werben unzählige Produkte mit einer einfachen Gewichtsreduktion. Da kommt ein neuer Diätdrink daher – der Sheko Shake. Ich wollte wissen, ob er wirklich beim Abnehmen helfen kann und habe den Diätshake ganz genau unter die Lupe genommen!

Was ist Sheko?

Sheko ist ein Diätpulver, dass Du mit Milch oder Wasser anrührst und ersatzweise für eine Hauptmahlzeit zu Dir nimmst. Durch den Ersatz einer Mahlzeit durch den Drink, verringert sich die Kalorienmenge, die Du aufnimmst. Der Drink enthält dabei viele Vitamine, Mineralstoffe und Protein. Dadurch wird Dein Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt.

Anzeige

Einweghandschuhe kaufen

Sheko Shake im Selbsttest

Sheko Shake im Test

Beim kritischen Blick in den Spiegel stellte meine Freundin Claudia fest, dass ihre Bikinifigur nur noch für den Biergarten reicht (so lautete ihre Wortwahl wirklich)… Ein paar unschöne Polster verdarben ihr jedenfalls richtig die Laune und sie beschloss – es muss was passieren. Da sie eher ein Sportmuffel ist und der Weg ins Fitnessstudio oft auf der Couch endet, wollte sie die Sheko Shakes ausprobieren. Auf der Homepage des Herstellers und in verschiedenen Foren fanden wir sehr viele positive Erfahrungsberichte, die sich sehr motivierend anhörten. Der Drink ist in fünf unterschiedlichen Geschmacksrichtungen erhältlich.



Zum Einstieg haben wir Claudia ein Probenset bestellt, das aus sechs Tagesrationen besteht und alle Geschmacksrichtungen beinhalten kann. Als die Lieferung kam, probierte sie den Vanille-Drink als erstes – sie war begeistert. Sie habe den Drink abends, anstelle des Abendessen zu sich genommen und gab zu, er macht wirklich satt. Auch die anderen Sorten schmecken ihr ganz gut, auch wenn die Shakes insgesamt doch recht süß sind und ihr das nach einiger Zeit ein wenig zu viel wurde. Ihr Favorit ist übrigens der Vanilledrink geblieben.

Sie habe von nun an das Mittagessen durch einen Sheko Shake ersetzt. Beim Abendessen gab es oft leichte Gerichte, die trotzdem gut sättigen. Nach drei Wochen fühlte sie sich deutlich schlanker und leichter. Sie stieg auf die Waage und hatte 2,5kg abgenommen. Das war eine gute Nachricht und sie machte weiter.

Da die Zubereitung denkbar einfach und unkompliziert ist, hatte sie eine Dose des Shakes in der Firma und eine zu Hause. Inzwischen sind fast drei Monate vergangen und sie hat insgesamt 5kg abgenommen. Für Claudia war das Ergebnis ganz gut, denn sie hat während der Sheko Diät insgesamt ihre Lebensgewohnheiten nicht groß verändert, dennoch hatte sie sich einen nach dieser doch recht langen Anwendungsdauer einen etwas größeren Abnehm-Erfolg erhofft.

Ergebnis des Selbsttests

Das Abnehmen mit dem Sheko Shake funktioniert recht gut und die Zubereitung ist sehr einfach. Auch geschmacklich können die Shakes überzeugen, für manche dürften sie jedoch ein wenig zu süß sein.

Gibt es eine Alternative zum Abnehmen?

Wer auf der Suche nach einer Sheko Shake Alternative ist, dem kann ich den Perfect Body Burner empfehlen. Mit diesem Fatburner habe ich selber bereits sehr gute Erfahrungen gemacht und auch die Erfahrungsberichte anderer Anwender sind sehr positiv.

   
Anzeige
    Meine Empfehlung
Produkt Sheko Shake Perfect Body Burner
Wirkung ✅ Guter Abnehmerfolg im Test
❌ Geschmacklich evtl. ein wenig zu süß
✅ Hilft beim Abnehmen
✅ Stoppt das Hungergefühl
✅ Made in Germany
Mögliche Nebenwirkungen ✅ Keine bekannt KEINE Nebenwirkungen
Preis 29,95 Euro 29,95 Euro
statt 49,95 Euro
Inhalt 450 Gramm 90 Kapseln
Dosierung Bis zu 2 Shakes pro Tag (je 18g) 2 Kapseln pro Tag
Reicht für 25 Mahlzeiten (etwa 12-25 Tage) 45 Tage
Preis pro Tag 1,20 bis 2,40 Euro 0,67 Euro
Versandkosten KOSTENLOS KOSTENLOS
Lieferzeit 1-3 Tage 1-3 Tage
Preis-Leistung ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ☆ 4/5 ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ 5/5
   

Sheko Erfahrungsberichte

In verschiedenen Foren und in den sozialen Netzwerken sind viele Bewertungen von Anwenderinnen zu finden, die die guten Erfolge, die man mit Sheko Shakes erzielen kann, bestätigen. Die Drinks sind schmackhaft und machen satt. Durch die einfache und unkomplizierte Zubereitung sind die Drinks auch für unterwegs oder für die Arbeit bestens geeignet. Sie sind gut bekömmlich.

Sheko Shake Erfahrungsberichte

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT!

Hast Du schon Erfahrungen mit Sheko Shake gemacht? Dann teile Deine Erfahrungen und tauschen dich mit anderen Anwendern und Kunden aus. Nutze dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Für wen sind Sheko Drinks sinnvoll?

Jeder, der gesund ist und ein paar Kilo abspecken möchte, kann mit den Drinks abnehmen. Sie enthalten viele Proteine, Mineralien und Vitamine und Du schadest durch diese Drinks Deinem Körper nicht.

Wie kann man mit Sheko Shakes abnehmen?

Eine oder mehrere Hauptmahlzeiten werden durch einen Drink ersetzt – so einfach geht das Abnehmen mit den Shakes. Da die Drinks weniger Kalorien enthalten, als eine reguläre Mahlzeit, wird Deine Energiezufuhr reduziert und Dein Körper muss Fett verbrennen, um den Grundumsatz aufrechtzuerhalten. Dadurch verschwinden die unschönen „Pölsterchen“.

Anzeige

Mundschutz kaufen

Sheko Shake Zubereitung

Sheko Shake richtig zubereiten

Die Zubereitung der Shakes ist denkbar einfach. Du nimmst einen Messlöffel des Pulvers (das sind ungefähr 18g), gibst das Pulver in den Sheko-Shaker, giesst entweder 275ml Milch, Mandel- oder Sojamilch dazu und dann … shake it.

Wenn Du reguläre Kuhmilch verwendest, empfehle ich Dir, Magermilch einzusetzen, diese hat weniger Kalorien als Vollmilch. Du kannst die Drinks auch mit Wasser anrühren, dann haben sie zwar weniger Kalorien, schmecken aber auch nicht so gut.

Sheko Inhaltsstoffe und Nährwerte

Sheko Shake Inhaltsstoffe und Wirkstoffe

Die Drinks enthalten 70% hochwertiges Protein aus Kuhmilch und 24 wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Sie sind glutenfrei jedoch nicht laktosefrei. Verwendest Du für die Zubereitung der Shakes die angegebene Menge des Sheko-Pulvers und fettarme Milch, hat ein Drink ca. 200 Kalorien.

Sind Nebenwirkungen möglich?

Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt. 

Was tun, wenn Nebenwirkungen auftreten?

Solltest Du die Shakes, wider Erwarten, nicht gut vertragen, setze die Drinks ab.

Gibt es Alternative Diätshakes?

Wenn Du in Drogerie- oder Supermärkte gehst, wirst Du eine Vielzahl von alternativen Diätdrinks finden. Die bekanntesten sind zum Beispiel die Drinks von Yokebe, Almased, Precon oder Formoline. Inzwischen bietet DM auch eigenen Shakes an.

Wo kann man Sheko Shakes kaufen?

Du kannst die Shakes über die Homepage des Herstellers oder bei Amazon kaufen. Sie sind nicht in den gängigen Drogeriemärkten erhältlich.

Preis – Was kosten Sheko Shakes?

Eine Dose des Sheko-Pulvers kostet auf der Homepage des Herstellers €29,95. Eine Dose reicht für 25 Portionen, wenn Du die Dosierungsanweisung, die auf der Packung angegeben ist, einhältst. Damit kostet ein Shake etwa €1,20.

Gegenwärtig gibt es noch ein Sonderangebot, das „Gute Vorsätze Bundle“, dass aus 2 Packungen Sheko-Pulver und dem Sheko-Shaker, einer Gewürzmischung zum Verfeinern von Milch, einem Microfaserhandtuch und einer Faszienrolle besteht. Dieses Set wird zum Preis von €69,- angeboten.

Häufige Fragen

Es gibt immer wieder Fragen um das Thema dauerhaftes Abnehmen und Produkte, die die Gewichtsreduktion unterstützen. Einige Fragen habe ich hier für Dich zusammengefasst. Wenn Du noch mehr Informationen zu den Sheko Shakes haben möchtest, kannst Du hier Deine Fragen stellen.

Welche Geschmacksrichtungen gibt es?

Es gibt fünf verschiedene Geschmacksrichtungen. Neben Schoko, Vanille, Erdbeere und Kokos, gibt es das Pulver seit Kurzem auch mit Matchageschmack.

Sind die Diätshakes vegan?

Das Sheko-Pulver enthält Milcheinweiß und ist daher nicht vegan.

Gibt es laktosefreie Sheko Shakes?

Das Pulver ist laktosefrei und wenn Du zum Anrühren Deines Shakes laktosefreie Milch oder Wasser verwendest, bleibt Dein Drink auch garantiert laktosefrei.

Gibt es kostenlose Sheko Proben?

Kostenlose Proben gibt es nicht, aber das Kennenlernset, in dem Du Dir sechs Proben selbst zusammenstellen kannst, wird zum Preis von €14,95 angeboten. Da Du hier aus allen Geschmacksrichtungen frei wählen kannst, ist das ein guten Einstieg, um Deine Lieblingssorte zu finden.

Wer steckt dahinter?

Die Sheko Shakes werden von der deutschen Firma GermanFit GmbH, die ihren Firmensitz in Hamburg hat, vertrieben. Neben den Drinks vertreibt die Firma noch weitere Diät- und Fitnessprodukte.

Meine persönliche Bewertung

Mich haben die Drinks überzeugt. Sie schmecken lecker, es gibt verschiedene Geschmacksrichtungen, die eine Auswahl erlauben und – das war für mich besonders wichtig – sie machen satt. Dabei unterscheiden sie sich preislich nicht von anderen Diätdrinks. Man muss kein Kochgenie sein, um die Drinks zuzubereiten, sie sind praktisch für unterwegs. 

Auch die Erfolge, die man beim Abnehmen mit dem Produkt erzielen kann, sind an sich gut. Es gibt jedoch durchaus Produkte, mit denen ein noch effektiveres Abnehmen möglich ist.

Anzeige
Fatburner Platz 1 Perfect Body Burner (EB)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here