Prowin Backofenreiniger Testbericht

Das Reinigen des Backofens ist wohl eine der unbeliebtesten Haushaltsaufgaben, welche wir erledigen mĂŒssen, denn eingebrannte Flecken lassen sich nur schwer wieder rĂŒckstandslos entfernen. Der Prowin Backofenreiniger verspricht hier Abhilfe, denn er soll selbst hartnĂ€ckige Verunreinigungen mĂŒhe- und kraftlos beseitigen. 

Ich habe fĂŒr Dich alle Hintergrundinformationen zu dem Produkt gesammelt und erleichtere Dir Deine Kaufentscheidung mit meinem Prowin Backofenreiniger Test 2020, indem der Reiniger zeigen konnte, ob er Backöfen wirklich zum GlĂ€nzen bringt.

Was ist der Prowin Backofenreiniger?

Der Prowin Backofen- und Grillreiniger wirbt damit, dass er Dank seinem Powereffekt GerĂ€te wie Grill, Backofen und Herd mĂŒhelos von Eingebranntem und Rußablagerungen befreien kann. Scheuern, Kratzen und Erhitzen sollen dabei komplett entfallen.

Der Reiniger ist lösungsmittelfrei, laut Herstellerangabe biologisch abbaubar und arbeitet mit waschaktiven Substanzen in Kombination mit Lauge. Was er dabei genau enthÀlt zeige ich Dir folgend.

Inhaltsstoffe und Wirkung

Prowin Backofen-und Grillreiniger Wirkung

Ein Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe verrÀt, dass der Prowin Backofenreiniger die folgenden Wirkstoffe enthÀlt:

Aqua, Potassium Hydroxide, Caprylyl/Capryl Glucoside, Potassium Acrylates Copolymer, Parfum, D-Limonene, Sodium Gluconate, Sodium Laureth Sulfate und Colorant.

Diese chemischen Bezeichnungen sagen mir selbst zunĂ€chst relativ wenig. Die weiterfĂŒhrende Recherche verrĂ€t mir, dass neben dem ersten angegebenen Inhaltsstoff Wasser weitere Bezeichnungen fĂŒr unterschiedliche Chemie-Laugen folgen. Parfum und D-Limonene sorgen in dem Reiniger fĂŒr angenehmen Geruch.

DafĂŒr sollen gesundheitsschĂ€dliche Brennstoffe bei den Wirkstoffen im Gegensatz zu vielen anderen Backofenreinigern komplett entfallen.

Die Wirkung entsteht durch stark alkalische Lauge, welche Verunreinigungen ablöst. Diese können anschließend einfach ausgewischt werden. Das Neutralisieren dieser SĂ€ure schont im Nachgang an die Reinigung empfindliche OberflĂ€chen. Hierzu bietet sich laut Hersteller wahlweise Essigwasser oder aber der Prowin Kalklöser an.

Anwendung

Prowin Backofenreiniger Verwendung

Bevor Du an die eigentliche Reinigung gehst, solltest Du unbedingt beachten, dass sich die Anwendung des Prowin Backofenreinigers nur fĂŒr kalte OberflĂ€chen eignet. Es empfiehlt sich, dass Du wĂ€hrend der Reinigung Handschuhe und einen Pinsel verwendest. Achte zudem darauf, dass die Paste nicht mit Deiner Haut oder Deinen Augen in Kontakt kommt.

Vor der Anwendung schĂŒttelst Du die Flasche und trĂ€gst die Paste mit wenig Druck dĂŒnn mit einem Pinsel in Deinem Backofen auf. Je nach Verschmutzungsgrad lĂ€sst Du das Produkt anschließend zwischen drei Minuten und drei Stunden einwirken. Wenn Du das Ganze dabei mit Alufolie abdeckst, intensivierst Du die Reinigungsleistung deutlich.

Nach der Einwirkzeit befreist Du die OberflÀche mit einem feuchten Tuch und klarem Wasser von Reinigungsresten und Dreck. Fertig!

Einsatzgebiete

Der Prowin Backofenreinigers eignet sich fĂŒr viele, nicht jedoch fĂŒr alle OberflĂ€chen. Achte hier unbedingt auf die Herstellerempfehlung, anderenfalls riskierst Du irreparable SchĂ€den an den OberflĂ€chen.

FĂŒr die folgenden OberflĂ€chen darfst Du den Backofenreiniger bedenkenlos verwenden:

  • Backöfen und GrillgerĂ€te (inklusive der vorhandenen Emaille)
  • Mikrowellen
  • Ceranfelder & Kochplatten
  • Backbleche
  • Töpfe und Pfannen
  • Fliesen, Kaminkacheln und Kaminscheiben
  • EdelstahlspĂŒlen, Abflusssiebe und Abflussreiniger
  • Dunstabzugshaube

Dahingegen ist der Reiniger nicht geeignet fĂŒr die folgenden OberflĂ€chen:

  • Metall-Legierungen
  • Kupfer, Messing, Aluminium und Guss
  • Teflonbeschichtete oder lackierte OberflĂ€chen
  • Kunststoffteile
  • GerĂ€te mit Selbstreinigungsfunktion

Anzeige

Einweghandschuhe kaufen

Prowin Backofenreiniger im Test

Prowin Backofenreiniger im Test

Genug Theorie, jetzt geht es an den Praxistest! Ich habe mir den Prowin Backofenreiniger selbst bestellt. FĂŒr meinen Test habe ich die idealen Voraussetzungen, denn mein Backofen weist mehr als genĂŒgend tiefe Verschmutzungen und eingebrannte schwarze Flecken auf.  

Beim Öffnen der Flasche des Backofenreinigers fĂ€llt mit zunĂ€chst ein angenehm frischer, zitroniger Geruch auf. Wobei ich ebenso merke, dass das, was sich hier in der Flasche befindet, reichlich chemisch und Ă€tzend riecht.


Vor der eigentlichen Reinigung ziehe ich mir Handschuhe an, anschließend geht es schon los. Ich trage die Paste mit einem Pinsel auf alle Stellen meines Backofens und Herds inklusive der stark verschmutzen Backbleche auf. Anschließend decke ich das Ganze mit Folie ab und warte
. Da ich viele alte und verkrustete Verschmutzungen beseitigen möchte, habe ich mich fĂŒr die höchste Einwirkdauer von drei Stunden entschieden.

Nach Ablauf der Zeit ist es so weit. Ich löse die Folie und wische die Reinigungsreste gemĂ€ĂŸ der Herstellerempfehlung mit sauberem Wasser und einem Tuch aus dem Backofen und der HerdoberflĂ€che ab. TatsĂ€chlich sehe ich wĂ€hrend dieses Arbeitsschritts, dass sich mit den Reinigungsresten selbst tiefe hartnĂ€ckige Verschmutzungen gelöst haben und schwarze Verkrustungen, welche ich schon lĂ€ngst abgeschrieben habe, entfernt wurden. Die Backbleche spĂŒle ich unter warmem Wasser ab und wische auch hier mit einem feuchten Tuch nach.

Sauberer Herd nach Reinigung

Mein Ergebnis: Die Reinigungsleistung des Prowin Backofenreiniger hat es wirklich in sich. Der Backofenreiniger hat mich restlos ĂŒberzeugt und sogar tiefe Verkrustungen rĂŒckstandslos beseitigt. Mein Backofen glĂ€nzt, riecht zitronig frisch und sieht (fast) wie neu aus.

Fazit Selbsttest

Der Backofen-und Grillreiniger von Prowin hat mich nach meinem Selbsttest wirklich ĂŒberzeugt. Ich hatte bis jetzt selten einen Reiniger, mit dem das Putzen so leicht geht. Ich bin begeistert!

Anzeige
Prowin Backofenreiniger Empfehlung (EB)

Erfahrungen von Anwendern

Ähnlich sehen es offenbar auch andere KĂ€ufer des Prowin Backofenreinigers. In unterschiedlichen Shops und Foren zeigt sich, dass ein Großteil der Kunden sehr zufrieden mit der reinigenden Paste ist.

Hier lese ich widerholt, dass der Reiniger selbst Verschmutzungen, welche seit Jahren bestehen, ohne Schrubben und Rubbeln rĂŒckstandslos entfernt. Und auch andere Materialien wie Pfannenböden, Thermomixtöpfe oder Ceranfelder reinigt die Paste offensichtlich schonend und effektiv.

Lediglich die Tatsache, dass das Produkt hautreizend ist, kommt bei einigen KĂ€ufern nicht ganz so gut an. In Puncto Reinigungsergebnis finden sich hingegen fast ausnahmslos gute bis sehr gute KundenrĂŒckmeldungen.

Jens

24. Februar 2014
Verifizierter Kauf

Dieser Reiniger ist einfach genial. Habe damit Verkrustungen von 5 Jahren entfernt. Einfach einpinseln, Folie drĂŒber, 1 Tag warten und mit einem Zewa abwischen. FERTIG. Ohne Anstrengung. Aber Achtung – unbedingt Handschuhe tragen

Amazon Kunde

18. Januar 2018
Verifizierter Kauf

Anfangs war ich misstrauisch ob das wirklich funktioniert, hab’s nur vom hören sagen gekannt und war begeistern, mein neuer Backofen paar mal benutzt und sowas von eingebrannten Resten, ich war ganz begeistert alles geht weg

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT!

Hast Du schon Erfahrungen mit Prowin Backofenreiniger gemacht? Dann teile Deine Erfahrungen und tauschen dich mit anderen Anwendern und Kunden aus. Nutze dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Gibt es Vorher-Nachher Bilder?

Dieses Ergebnis untermauern die zufriedenen Kunden mit Vorher-Nachher-Bildern, auf welchen sich die durch den Prowin Backofenreiniger erzielten Ergebnisse schnell zeigen.

Sowohl bei Amazon, als auch auf Facebook oder auf Pinterest findest Du schnell entsprechende Vorher-Nachher-Bilder. Neben Kunden werden diese Fotos auch von verschiedene Prowin-beratungen veröffentlicht.

Wo kann man den Reiniger kaufen?

Falls Du Dich dazu entscheidest, den Prowin Backofenreiniger selbst zu kaufen, bieten verschiedene Onlineshops wie Ebay, Amazon oder der baaboo Onlineshop entsprechende Produkte an.

Die wohl bekannteste Bezugsquelle sind außerdem die sogenannten „Prowin-Partys“, bei welchen Du sĂ€mtliche Prowin-Produkte kaufen kannst. Diese Party kannst Du entweder selbst ausrichten oder aber Dich bei anderen hierzu einladen lassen.

Lokal oder in Drogerien wie dm wirst Du hingegen nicht fĂŒndig werden. Hier wird der Reiniger nicht verkauft.

Preise und Kosten

Die Preise fĂŒr den Prowin Backofenreiniger unterscheiden sich je nach Bezugsquelle. Auf der Homepage des Herstellers kosten 500 ml 28,90 Euro und 1 Liter 44,90 Euro. 

Der bei weitem gĂŒnstigste Preis findet sich auf baaboo. Hier kosten 500 ml des Reinigers nur 19,99 Euro. 

baaboo Button (300px breit)

Auch auf Amazon oder Ebay ist das Produkt ab und an erhĂ€ltlich, dann jedoch nur ĂŒber Drittanbieter. Oftmals berichten Kunden sogar, dass sie nicht die Original proWIN Produkte erhalten haben.

Anzeige

Mundschutz kaufen

HĂ€ufige Fragen

Ich hoffe, mein Selbsttest konnte Dir bei Deiner Kaufentscheidung fĂŒr oder gegen den Prowin Backofenreiniger weiterhelfen. Weitere Fakten ĂŒber den Reiniger aus dem Hause Prowin habe ich fĂŒr Dich nachfolgend zusammengestellt.

Wie lange muss der Reiniger einwirken?

Die Einwirkzeit betrÀgt je nach Verschmutzungsgrad zwischen drei Minuten und drei Stunden.

Ist es schlimm, wenn man den Backofenreiniger auf die Haut bekommt?

Das Produkt ist stark Àtzend und sollte keinesfalls mit Haut oder Augen in Kontakt kommen.

Ist der Backofenreiniger auf fĂŒr EdelstahlflĂ€chen geeignet?

Ja, auch EdelstahlflÀchen können mit dem Prowin Backofenreiniger gereinigt werden.

Kann man den Reiniger auch ĂŒber Nacht einwirken lassen?

Die Herstellerempfehlung sieht eine maximale Einwirkzeit von drei Stunden vor. Kundenerfahrungen ist jedoch zu entnehmen, dass viele KĂ€ufer das Produkt auch ĂŒber Nacht einwirken lassen.

Ist der Reiniger giftig bzw. schÀdlich?

Der Reiniger enthÀlt Àtzende Bestandteile und ist daher logischerweise alles andere als gesund.

Ist der Prowin Reiniger auch fĂŒr das Putzen eines selbstreinigenden Backofens geeignet?

Nein, selbstreinigende Backöfen darfst Du mit dem Reiniger nicht putzen.

Kann man auch GlasflÀchen mit dem Mittel putzen?

Ja, auch GlasflÀchen können mit dem Prowin Backofenreiniger behandelt werden.

Meine persönliche Bewertung

Meine persönliche Meinung ĂŒber den Prowin Backofenreiniger ist sehr positiv. Selten habe ich ein Produkt verwendet, welches selbst starke Verschmutzungen so gut rĂŒckstandslos gelöst hat. Dass das lĂ€stige Kratzen und Schaben bei diesem Reiniger tatsĂ€chlich komplett entfĂ€llt gefĂ€llt mir besonders gut.

Kundenmeinungen belegen meine Erfahrungen, denn auch andere KĂ€ufer zeigen sich positiv ĂŒberrascht von der durchschlagenden Reinigungswirkung.

Von mir erhĂ€lt der Backofenreiniger von Prowin volle Punktzahl und ich kann Dir empfehlen ihn einfach mal auszuprobieren, wenn du auch so ungern wie ich Öfen und Co. putzt 🙂

Anzeige
Prowin Backofenreiniger Empfehlung (EB)

1 KOMMENTAR

  1. Hallo Eva, vielen Dank fĂŒr die ausfĂŒhrliche Information. Ich habe den Ceranfeld Herd mit sehr hartnĂ€ckigen Flecken. Habe ich unterschiedliche Reiniger benĂŒtzt, aber die Ergebnisse waren nie verblĂŒffend. Jetzt werde ich Prowin Reiniger ausprobieren. Ich finde, es ist zwar teurer als sonst, aber wenn er so effektiv wirkt, wie du beschreibst, dann lohnt sich.
    Viele GrĂŒĂŸe! Nino 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here