Viele Mizellenwasser werben damit, Schmutz und Make-up ohne weitere chemische Zusätze zu entfernen. Während Befürworter die Wirkung auch bei empfindlicher Haut schätzen, gibt es aber auch viele kritische Stimmen, welche Mizellen für ungesund oder schädlich halten. Sind Mizellen also die sanfte Alternative zu Seife und Make-up-Entferner oder enthält das Wasser tatsächlich bedenkliche Zusatzstoffe? Ich habe mich für dich auf die Suche nach Antworten gemacht…

Was ist Mizellenwasser?

Mizellen sind vereinfacht dargestellt winzig kleine Bläschen, welche sich unter bestimmten Voraussetzungen aus länglichen Molekülen formen. Zur Entstehung müssen längliche Moleküle, die an einer Seite wasserabweisend und an der anderen wasserfreundlich sein, mit genügend Wasser in Berührung kommen. Dabei löst sich die äußere wasserliebende Seite auf und legt den fettliebenden (lipophilen) Kern frei. Durch die Eigenschaften, sowohl wasserliebend (hydrophil) als auch fettliebend (lipophil) zu sein, lösen Mizellen sowohl fettlösliche, als auch wasserlösliche Rückstände.

Mizellen enthalten Tensidemoleküle, welche Schmutz und Wasser aufnehmen und abtransportieren können.

Die Wirkung von Mizellen ist bereits seit langem bekannt. In kosmetischen Reinigungsprodukten und Reinigungstüchern umschließen Mizellen dank des lipophilen Kerns die fettlöslichen Rückstände auf der Haut und bindet es an das Reinigungstuch, hierdurch wird Make-up ohne zusätzlichen Druck entfernt.

Dabei soll die Wirkung der Mizellen besonders sanft sein und die Haut während der Reinigung nicht zusätzlich beanspruchen.

Ist Mizellenwasser UNGESUND oder sogar SCHÄDLICH?

Mizellenwasser gilt allgemeinhin als sehr verträglich. Dennoch finden sich immer wieder Stimmen, nach welchen Mizellenwasser ungesund oder sogar schädlich ist. Grund für diese Vermutung ist, dass viele handelsüblichen Mizellenwasser zusätzliche Inhaltsstoffe enthalten, die sich negativ auf das Hautbild auswirken können.

Insbesondere andere Inhaltsstoffe wie aggressive Tenside wie Polyethylenglykolderivate (PEGs), Poloxamere oder Polysorbate können nämlich dazu führen, dass die natürliche Barriere der Haut durch die entfettende Wirkung geschwächt und anfällig wird und sie nicht mehr ausreichend vor UV-Strahlung und Umwelteinflüssen geschützt wird.

Zudem können diese nicht abbaubaren Tenside in die Umwelt gelangen.

Beliebte Mizellenwasser für die Gesichtsreinigung

Mizellenwasser ist nicht gleich Mizellenwasser. Insbesondere bei der Auswahl des Produkts solltest Du ein Augenmerk darauf haben, auf ein möglichst natürliches Produkt ohne viele Zusätze zu setzen. Ich stelle Dir folgend eine Auswahl der beliebtesten Wässerchen vor.

Mizellenwasser 3 in 1 von NIVEA

Das Mizellenwasser 3 in 1 von Nivea eignet sich für die Reinigung des Gesichts, insbesondere der empfindlichen Augenpartie. Es reinigt nicht nur die Haut, sondern entfernt auch Make-up und Mascarareste. Im Abschluss pflegt und beruhigt es die gereinigte Haut. Eine zusätzliche Reinigung mit Wasser ist nicht nötig.

In Kundenrezessionen kommt das Mizellenwasser aus dem Hause Nivea sehr gut weg. Gelobt werden neben dem guten Reinigungseffekt auch das anschließende angenehme Haugefühl und die Verträglichkeit selbst bei schwieriger Haut.

Garnier Mizellen-Reinigungswasser All-in-1

Das Garnier Mizellen-Reinigungswasser All-in-1 reinigt und pflegt ebenfalls mit der Kraft der Mizellen. Zusätzlich soll das Wässerchen einen erfrischenden Effekt haben. Laut eigenen Angaben eignet es sich für das komplette Gesicht inklusive Lippen und Augenpartie.

In der Praxis lobt ein Großteil der Kunden die gute Reinigung und Verträglichkeit. Vereinzelt finden sich auch Berichte, aus welchen hervorgeht, dass sich die Kunden einen besseren Effekt bei der Entfernung von Make-up erhofft hatten. Negativ ins Gewicht fallen zudem zwei kritische Inhaltsstoffe, welche von sensibler Haut nicht vertragen werden können und die Hautbarriere zusätzlich angreifen.

Bioderma Sensibio H2O

Das Bioderma Sensibio H2O beinhaltet neben wertvollen Mizellen auch Gurkenwasser für einen abschwellenden und kühlenden Effekt.

Die 4-in1 Reinigungslösung sorgt für einen Rundumeinsatz zur Gesichtsreinigung, zum Make-up entfernen, Augen-Make-up entfernen und als Gesichtswasser. Es beruhigt die Haut und eignet sich auch für überempfindliche und allergische Haut. Zudem darf es auch auf gereizten und irritierten Hautstellen aufgetragen werden.

Laut Herstellerangabe löst es selbst wasserfestes Make-up und enthält keinen Alkohol, keine Silikone, keine Parabene und keine Duftstoffe.

In den Kundenbewertungen erhält das Bioderma Sensibio H2O fast ausschließlich gute bis sehr gute Bewertungen. Sowohl der Reinigungseffekt, als auch die Verträglichkeit werden von den Kunden gelobt.

Bei vielen Erfahrungsberichten lässt sich herauslesen, dass insbesondere Personen mit Hautproblemen oder Hauterkrankungen von der Behandlung mit diesem Mizellenwasser profitieren.

Hier finden sich Berichte von Personen mit Hautkrankheiten wie Rosazea und Neurodermitis, welche berichten, dass sich das Krankheitsbild nach der Behandlung positiv verändert hat.  

Balea Mizellen Reinigungswasser

Das Balea Mizellen Reinigungswasser eignet sich zur Anwendung auf sensibler Haut oder bei Hauttypen, welche Unverträglichkeiten gegenüber vielen anderen Kosmetika aufweisen.

In den Kundenrezessionen zeigt sich ein generell positives Bewertugnsbild. Einige Anwender loben das gute Preis-/Leistungsverhältnis, die gute Verträglichkeit und die Tatsache, dass das Produkt nicht in den Augen brennt. Daneben finden sich aber auch vereinzelte Bewertungen, nach welchen das Reinigungswasser in der Praxis zu Pickeln, Unverträglichkeiten oder anderen ungeliebten Begleiterscheinungen geführt hat.

So wird Mizellenwasser zur Gesichtsreinigung angewendet

mizellenwasser anwendung

Die Reinigung mit einem Mizellenwasser entspricht in etwa der mit einem üblichen Gesichtswasser. Alles was du benötigst ist ein gutes Mizellenwasser, ein Wattepad oder ein Gesichtstuch.

Vor der eigentlichen Reinigung wäschst Du Dir die Hände. Anschließend trägst Du das Mizellenwasser auf ein Reinigungstuch oder ein Wattepad auf und entfernst gegebenenfalls zuallererst das Augen-Make-up und sonstige Make-up-Rückstände.

Anschließend tränkst Du ein neues Tuch mit Mizellenwasser und reinigst das komplette Gesicht. Du musst nicht mit Wasser nachspülen oder Mizellenwasserreste mit Wasser entfernen.

Wenn Dein Gesicht komplett gereinigt ist kannst Du wie gewohnt Deine üblichen Pflegeprodukte wie Cremes oder Serum auftragen.

Vor- und Nachteile von Mizellenwasser

Die Anwendung eines Mizellenwassers bietet Dir zahlreiche Vorteile. Aber wie fast alles im Leben kann die Reinigung mit den Wässerchen auch verschiedene Nachteile mit sich bringen. Ich zeige Dir, was Dir der Einsatz von Mizellen genau bietet:

Vorteile von Mizellenwasser

  • reinigt ohne zusätzliches Reiben oder Rubbeln
  • reinigt bist in tieferliegende Hautschichten
  • Verunreinigungen werden nicht verschmiert, sondern von der Haut direkt in das Reinigungstuch „gezogen“
  • hinterlässt keine Rückstände auf der Haut
  • reines Mizellenwasser gilt als geeignet zur Anwendung bei empfindlicher Haut

Nachteile von Mizellenwasser

  • viele Produkte enthalten bedenkliche Zusatzstoffe, welche zu Hautproblemen führen können und nicht umweltverträglich sind.

Erfahrungen mit Mizellenwasser

Erfahrungen mit Mizellenwasser zeigen ein generell gutes Stimmungsbild. Auffällig ist hier jedoch, dass die Bewertungen der einzelnen Produkte stark variieren. Während es bei einigen Produkten offenbar sogar zu Hautproblemen kommen kann, finden sich bei anderen Mizellenwassern Berichte, nach welchen die Anwendung nicht nur das Hautbild verbessert, sondern sich sogar positiv auf bestehende Hauterkrankungen auswirkt.

Auch die tatsächliche Reinigungskraft variiert je nach Produkt und reicht von „nur mäßig reinigend“ bis hin zu lobenden und begeisterten Bewertungen.

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT!

Hast Du schon Erfahrungen mit Mizellenwasser gemacht? Dann teile Deine Erfahrungen und tauschen dich mit anderen Anwendern und Kunden aus. Nutze dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Mizellenwasser als Haushaltshilfe

Was Dir vielleicht ein völlig neuer Aspekt in Bezug auf Mizellenwasser ist, ist der Einsatz des Wassers bei alltäglichen Haushaltsarbeiten. Dabei bietet der fettlösende und reinigende Effekt auch im Haushalt eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten.

mizellenwasser haushalt

Putzen

Mit Mizellenwasser kannst Du perfekt Deine Kosmetikartikel wie Lidschattenpinsel, Kosmetiktäschchen etc. putzen. Aber auch andere Verunreinigungen in Bad und Küche können mit einem einfachen Mizellenabschminktuch restlos beseitigt werden. Dem Einsatz sind hier kaum Grenzen gesetzt, also einfach ausprobieren!

Zwar bietet der Handel auch spezielle Reiniger auf Mizellenbasis, eigentlich genügt hier aber auch ein einfaches mit Mizellenwasser getränktes Tuch.

Waschen

Make-up am T-Shirt? Verwende einfach ein getränktes Mizellentuch und reibe den Fleck vorsichtig aus. Bei Seide und sehr feinen Stoffen solltest Du von dieser Art der Reinigung jedoch lieber die Finger lassen.

Vorteil gegenüber der herkömmlichen Fleckentfernung ist hier die Tatsache, dass Du zum einen auf chemische Reinigungsmittel verzichten kannst und zum anderen, dass Du nicht gleich Dein ganzes Shirt großflächig einschäumen musst.

Wo kannst Du Mizellenwasser kaufen?

Mizellenwasser erhältst Du großflächig im Onlinehandel wie Amazon und Co.. Aber auch Drogeriemärkte wie Müller, Rossmann oder dm führen Mizellenprodukte im Sortiment. Vergleiche vorab die Preise, es lohnt sich!

Häufige Fragen

Finde in meinem nachfolgenden FAQ-Bereich die Antworten auf die häufigsten Fragen.

Was sind Mizellen?

Mizellen sind nanokleine Moleküle, welche entstehen, wenn bestimmte Tenside auf Wasser treffen.

Gibt es Mizellenwasser auch von Aldi und/oder Lidl?

Ja, von den Eigenmarken Lacura und Cien.

Kann ich Mizellenwasser auch selber machen?

Theoretisch ist die Herstellung zwar möglich, jedoch stehen der Aufwand und die Kosten in keinem Verhältnis zu einem fertig gekauften Produkt.

Meine persönliche Bewertung zu Mizellenwasser

Ungesund oder sogar schädlich ist ein Großteil der Mizellen-Produkte nicht und wenn, dann geht dies nicht auf das Konto der Mizellen, sondern der anderen enthaltenen Zusatzstoffe.

Generell pflegt reines Mizellenwasser in der Praxis tatsächlich wirkungsvoll uns sanft. Voraussetzung hierfür ist jedoch ein gutes Produkt ohne weitere Zusatzstoffe. Anderenfalls tust Du nicht nur Deiner Haut keinen Gefallen, sondern auch der Umwelt.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here