Fußpilz geht häufig mit einem unangenehmen Jucken einher. Jeder, der bereits einmal von Fußpilz befallen war, der weiß, wie lästig dieser sein kann. Umso wichtiger ist ein Produkt, das hilft den unangenehmen Begleiter schnell und einfach wieder los zu werden. Ein Mittel gegen Fußpilz ist Micinorm. Der Hersteller verspricht, dass man das Problem Fußpilz mit seinem Anti-Fußpilz-Mittel schnell los wird. Das hat mich neugierig gemacht. Was ist dran an den Versprechen des Herstellers? Kann das Mittel halten, was verspricht? Ich hab mir das Mittel genauer angesehen.

Was ist Micinorm?

Micinorm ist eine Salbe, mit der man Fußpilz effektiv behandeln soll. Mit der Anwendung sollen Juckreiz und der unangenehme Geruch schnell verschwinden. Außer dem Fußpilz soll mit der Salbe auch Nagelpilz behandelt werden können.

Versprochene Wirkung

Der Hersteller verspricht, dass durch die Anwendung von Micrinorm:

  • Fußpilz schnell und wirksam bekämpft wird
  • Nagelpilz mit behandelt werden kann
  • Risse geheilt werden können
  • Hautschuppen vermindert werden
  • Schweißfüße und damit unangenehme Gerüche verschwinden
  • Juckreiz aufhört
  • die Entstehung von Hefepilzen gehemmt wird

Die Wirkversprechen klingen vielversprechend. Was ist wirklich dran?

Micinorm im Selbsttest

Micinorm Salbe im Selbsttest

Ich wurde neugierig auf das Produkt, leide aber selbst nicht unter Fußpilz und Schweißfüßen. Deshalb habe ich einen Freund von mir gefragt, ob er das Mittel für mich testen würde. Paul hatte mir bereits vor einigen Monaten erzählt, dass der seinen Fußpilz nicht bekämpft kriegt, weil kein Mittel bisher wirken würde. Damit wurde Paul zu meiner Testperson.

Wir einigten uns darauf, dass Paul Micinorm 30 Tage lang genau nach Packungsanleitung testen sollte.


Tag 1:

Vor der ersten Anwendung sollte Paul seine Füße mit einer milden Seife reinigen und gründlich abtrocknen. Im Anschluss sollte die Creme auf dem kompletten Fuß aufgetragen und einmassiert werden. Wie in der Anwendungsbeschreibung empfohlen soll diese Prozedur am besten vor dem Schlafen erfolgen. An diese Empfehlung hat sich Paul gehalten.

Tag 15:

Nach rund zwei Wochen hielt ich mit Paul Rücksprache. Laut seinen Beschreibungen gab es bisher keine Verbesserungen seiner Beschwerden. Stattdessen wurde der durch den Fußpilz ausgelösten Juckreiz schlimmer, da die Haut an den Füßen wesentlich trockener war. Da der Hersteller eine Anwendung von 30 Tagen empfiehlt, beschloss mein Freund Paul seinen Selbstversuch weiter zu führen.

Tag 30:

Am letzten Tag des Versuchs habe ich mich mit Paul getroffen und er berichtete mir, dass auch die nächsten zwei Wochen der Behandlung keinerlei Linderung brachten. Der Juckreiz wurde zwar nicht mehr schlimmer, jedoch verbesserte sich sein Zustand auch nicht. Entsprechend enttäuscht waren wir von der Anwendung der Anti-Fußpilz-Creme.

Fazit Selbsttest

Nach dem Selbsttest meines guten Bekannten muss ich leider sagen, dass wir beide von der Wirkung von Micinorm absolut nicht überzeugt sind. Schade!

Effektive Alternative

Leider fiel Micinorm im Selbsttest durch. Außerdem musste ich bei meiner weiteren Recherche feststellen, dass der Hersteller zu unseriösen Verkaufstricks, wie beispielsweise gefälschten Expertenmeinungen greift. Daher empfehle ich meinen Lesern, zu einer effektiven Alternative zu greifen.

   
Anzeige
    Vergleichssieger
Produkt Micinorm Fungustan Spray
Wirkung x Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Hilft gegen Fuß- und Nagelpilz
Lindert den Juckreiz
Repariert die beschädigte Haut
Mögliche Nebenwirkungen x Keine Angaben KEINE Nebenwirkungen
Inhalt 30 ml 50 ml
Preis 49,00 Euro 19,00 Euro
29,95 Euro
Versandkosten x Keine Angaben ab 29,00€ kostenlos
Lieferzeit x Keine Angaben 1-3 Tage
Preis-Leistung ☆ ☆ ☆ ☆ 1/5 ★ ★ ★ ★ ★ 5/5
   

Achtung! Micinorm nur Abzocke?

Nach dem negativen Ergebnis unseres Experiments wollte ich mehr über die Salbe Micinorm in Erfahrung bringen. Durch meine Recherche wurde ich schnell darauf aufmerksam, dass es sich bei Micinorm allem Anschein nach um ein Abzockprodukt handelt, genau wie es auch bei anderen Nagelpilzmitteln der Fall ist, wie beispielsweise Clearfungan. Die Seite von Micinorm ist in sehr schlechtem Deutsch verfasst und das Produkt stammt vom Unternehmen Bernadette LTD, das bereits häufig mit verschiedenen Abzockprodukten in Verbindung gebracht wurde. Ich entschied mich daher dafür die Seite genauer unter die Lupe zu nehmen.

Arzt Fake

Schnell fiel mir auf, dass es sich bei dem auf der Verkaufsseite abgebildeten Arzt nicht um einen seriösen und echten Arzt handelt. Auf der deutschen Seite von Minicorm ist der Name des Arztes Jürgen, der auf eine Berufserfahrung von 23 Jahren zurück blicken kann. Das gleiche Bild taucht auch auf der englischen Seite auf, allerdings heißt unser Arzt in diesem Fall Michael und hat erst 10 Jahre Berufserfahrung. Das Bild entstammt also allem Anschein nach einem Fotostock und wird willkürlich eingesetzt, um das Vertrauen der Kunden zu gewinnen.

Micinorm Experte Fake

Erfahrungen gefälscht

Leider musste ich dann feststellen, dass auch die Erfahrungen von Anwendern gefälscht wurden. Hier gilt das gleiche Prinzip. Eine dort abgebildete Anwenderin wird auf unterschiedlichen Seiten von Micinorm unter zwei verschiedenen Namen aufgelistet.

Kundenerfahrungen Micinorm gefälscht

Dubioser Bestellvorgang

Ein weiteres Indiz, dass für Micinorm als Abzockprodukt spricht ist der dubiose Bestellvorgang. Das Mittel kann man nur auf der Seite des Herstellers kaufen. Bei Interesse am Kauf von Micinorm muss man zuerst alle persönlichen Daten samt Telefonnummer eingeben. Im Anschluss soll man von einem Mitarbeiter zurück gerufen werden. Erst dann soll der Bestellvorgang abgewickelt werden.

Ein einfaches Bestellformular ist auf der Seite nicht zu finden. Stattdessen übt der Hersteller Druck auf seine potentiellen Kunden aus, indem er angibt, dass nur noch wenige Produkte vorhanden sind. Dies soll die Kunden zum schnellen Kauf animieren, doch mir ist schnell klar geworden, dass das Angebot ständig erneuert wird und somit immer vorhanden ist.

Gibt es echte Erfahrungsberichte & Tests?

Tatsächlich gibt es auch authentische Kundenstimmen zu Micinorm. Diese fallen jedoch alle negativ aus. Eine Anwenderin beschreibt, dass sie nach der Anwendung der Creme ins Krankenhaus musste, da ihre Füße durch den Auftrag der Creme extrem gereizt wurden. Bei anderen Kunden hat das Mittel überhaupt keine Wirkung gezeigt. Insgesamt ist die Stimmung also sehr negativ.

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT!

Hast Du schon Erfahrungen mit Micinorm gemacht? Dann teile Deine Erfahrungen und tausche dich mit anderen Anwendern und Kunden aus. Nutze dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Micinorm Creme gegen Fußpilz – Inhaltsstoffe

In der Creme Micinorm sind laut Hersteller die folgenden Inhaltsstoffe enthalten:

  • Schöllkraut
  • Johanniskraut
  • Usnea
  • Traubenkernöl
  • Amaranthöl

Anwendung

Um das bestmögliche Ergebnis zu garantieren, soll die Creme 30 Tage lang regelmäßig angewandt werden. Micinorm soll zur richtigen Anwendung nach der Reinigung der Füße und vor dem Schlafen gehen aufgetragen werden.

Nebenwirkungen

Laut Hersteller soll es durch die Anwendung von Micinorm zu keinerlei Nebenwirkungen kommen. Die Inhaltsstoffe sollen laut Angaben des Herstellers alle natürlichen Ursprungs und damit gut verträglich sein. Den authentischen Erfahrungsberichten ist jedoch zu entnehmen, dass es durch die Anwendung der Creme sehr wohl zu Nebenwirkungen und allergischen Reaktionen kommen kann.

Wo kann man Micinorm günstig in Deutschland kaufen?

Micinorm kann man weder auf Plattformen wie Amazon oder Ebay noch in der Apotheke oder Drogerien finden. Die Creme gibt es nur auf der Verkaufsseite des Herstellers zu kaufen.

Preise und Kosten

Der Originalpreis für Micinorm beträgt 98 Euro. Auf seiner Seite wirbt der Hersteller jedoch mit einem um 50 % reduzierten Preis, sodass die Packung nur noch 49 Euro kosten soll. Dieses Angebot soll laut Hersteller limitiert sein. Während meiner Recherche konnte ich jedoch feststellen, dass dieses Angebot immer gilt und es sich hierbei nur um einen Verkaufstrick handelt.

Häufige Fragen

Ich habe für dich die häufigsten Fragen rund um Micinorm beantwortet.

Ist Micinorm auch in der Schweiz erhältlich?

Micinorm kann man nur auf der Seite des Herstellers kaufen, die Lieferung ist wohl auch in die Schweiz möglich.

Wie viele ml sind in einer Packung enthalten?

In einer Packung sind 30 ml enthalten.

Handelt es sich um eine Creme/Salbe oder ein Spray?

Es handelt sich bei Micinorm um eine Salbe bzw. Creme.

Wo wird das Anti-Pilz-Mittel hergestellt?

Darüber wo das Mittel hergestellt wird, gibt es keine Informationen.

Wer ist der Hersteller der Salbe gegen Fußpilz?

Der Hersteller der Salbe ist das Unternehmen Bernadette LTD.

Meine persönliche Bewertung

Die Wirkversprechen des Herstellers waren vielversprechend. Micinorm – ein Mittel, das schnell und effektiv Fußpilz bekämpft und die Füße pflegt. Der Test der Creme sowie meine Recherche verdeutlichen mir jedoch schnell, dass das Produkt keinerlei Wirkung hat. Stattdessen lockt der Hersteller mit dubiosen Verkaufstricks. Authentische Erfahrungsberichte bestätigen diese Tatsache und berichten davon, dass die Anwendung keine Wirkung erzielte bzw. allergische Reaktionen die Folge waren. Ich bin von Micinorm sehr enttäuscht. Vom Kauf der Creme rate ich deshalb dringend ab.

Anzeige
Fungustan Testsieger (EB)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here