Natürliche Pflegeprodukte sind auf dem Vormarsch, denn immer mehr Konsumenten machen sich bei der Auswahl ihrer Gesichts- und Körperpflege Gedanken darum, welche Inhaltsstoffe die Produkte beinhalten. Forever Aloe Propolis Creme ist eines dieser natürlichen Pflegeprodukte, welche den Körper mit Inhaltsstoffen wie Kamille und Propolis verwöhnen möchte.

Auch ich bevorzuge Naturkosmetik und lasse nicht jede Creme an meine empfindliche Haut. Ich wollte wissen, wie meine Haut auf die Aloe Propolis Creme reagiert und habe daher einen Selbsttest gemacht.

Was ist die Aloe Propolis Creme von Forever?

Die Aloe Propolis Creme des Herstellers Forever Living Products ist eine pflegende Creme, welche die Haut mit natürlichen Wirkstoffen pflegen soll. Die Regeneration soll unterstützt werden und auch gegen wunde und rissige Haut helfen.

Sie eignet sich für die tägliche Anwendung, insbesondere bei empfindlicher und trockener Haut und kann sogar bei Neurodermitis verwendet werden.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe Aloe Propolis Creme

Die rückfettende Creme aus dem Hause Forever besteht zu 74 % aus reinem Aloe-Vera-Gel. Daneben finden sich auf der Liste der Inhaltsstoffe unter anderem folgende:

  • Propolis Extract: Propolis hat eine antibiotische und antivirale Wirkung, es wirkt zudem desinfizierend und antibakteriell. Durch diese Eigenschaften unterstützt es geschädigte Haut bei der Regeneration und schützt intakte Haut.
  • Kamille: Kamille in Kosmetikprodukten wird bei unreiner Haut und Hautunreinheiten wie Akne verwendet. Echte Kamille enthält ätherische Öle, welche in Cremes und Salben beruhigend und entzündungshemmend wirken.
  • Lanolin:  Es wirkt feuchtigkeitsspendend, weichmachend und heilend bei trockener und schuppiger Haut. Auch bei Hauterkrankungen wie beispielsweise Neurodermitis leistet das Wachs gute Dienste, da es tief in die Haut eindringt und die Feuchtigkeit lange im Inneren der Haut hält.
  • Allantoin: Es regeneriert die Zellen und fördert die Wundheilung. Es lindert Hautirritationen und gilt auch bei sensibler Haut als gut verträglich. Zudem weicht es verhärtete Hautstellen auf und spendet nachhaltig Feuchtigkeit.

Anwendung und Wirkung

Laut des Herstellers kann die pflegende Creme täglich verwendet werden. Die Creme soll hierbei auf die Haut aufgetragen und sanft einmassiert werden. Die Creme kann auch als Hand- oder Fußcreme oder als pflegendes Finish nach der Rasur verwendet werden.

Da die Creme keine Wasserbestandteile enthält eignet sie sich neben der täglichen Pflege auch zum Schutz der Haut bei Niedrigtemperaturen. Hautreizungen werden gemildert, die Haut nachhaltig unterstützt und rückfettend gepflegt.

Mein Selbsttest der Aloe Propolis Creme

Forever Aloe Propolis Creme im Selbsttest

Wenn ihr meinen Blog öfters lest, dann wisst ihr vielleicht schon, dass ich recht empfindliche Haut habe, die immer mal wieder gereizt und trocken ist. Genau für solche Problemhaut soll die Aloe Propolis Creme ja besonders gut geeignet sein. Deswegen war es mal wieder Zeit für einen Selbsttest

Der erste Auftrag:

Bestellt habe ich mir die Creme im baaboo-Shop, denn hier konnte ich den günstigsten Preis entdecken. Der Bestellvorgang war einfach und nach knapp 2 Tagen hielt ich mein Paket mit der Creme auch schon in Händen. Die Lieferung war ordentlich und sicher verpackt.

Natürlich wollte ich die Creme sofort testen. Die Creme riecht dezent und recht angenehm, wie ich finde. Zudem lässt sie sich auch sehr leicht auftragen und zieht schnell in die Haut ein. In den folgenden Wochen möchte ich die Wirkung der Creme vor allen an besonders trockenen Hautstellen testen, also bei mir den Ellenbogen, den Knien und Knöcheln. Nach meinem ersten Auftrag fühlte sich die Haut auf jeden Fall schon sehr gepflegt an. Wie würde sich die Creme bei einer dauerhaften Anwendung schlagen?

Fazit nach 4 Wochen der Anwendung:

Ich habe die Forever Aloe Propolis Creme insgesamt 4 Wochen lang verwendet. Dabei habe ich sie täglich abends und meistens auch am Morgen auf meine Ellenbogen, Knie und Knöchel aufgetragen. Auch für die restliche Hautpflege habe ich sie ab und zu verwendet.

Während der ganzen Anwendungszeit habe ich die Creme sehr gut vertragen. Meine trockenen Hautstellen sind durch die Creme viel weicher und zarter geworden und das nicht nur direkt nach dem Auftrag, sondern auch wirklich langanhaltend. Die Creme ist zwar wirklich reichhaltig, aber keineswegs fettig oder schmierig.

Die Forever Aloe Propolis Creme konnte mich sowohl in der Anwendung als auch mit ihrer Wirkung überzeugen. Sie ist reichhaltig und pflegt gut und zieht dabei zugleich gut in die Haut ein

Fazit Selbsttest

Nach den 4 Wochen kann ich sagen, dass ich von der Wirkung der Creme überzeugt bin und diese auch Familie und Freunden weiterempfehlen werde!

Erfahrungen und Tests von anderen Anwendern

Nach meinem eigenen umfassenden Selbsttest interessierte es mich natürlich, was andere Käufer über die auf der Kraft der auf Propolis basierende Creme zu berichten haben.

Schnell konnte ich zahlreiche überwiegend positive Kundenrezensionen finden. Generell loben Kunden die gute Wirkung, die angenehme Struktur und die Verträglichkeit der Creme auch bei empfindlicher Haut.

Den Erfahrungsberichten ist außerdem zu entnehmen, dass die Creme in der Praxis tatsächlich nicht nur zur täglichen Hautpflege, sondern auch für andere Anwendungsgebiete verwendet wird.

Während einige Kunden die Creme auch als schützende Schicht für die Haut im Winter auftragen, finden sich auch vereinzelte Kundenberichte, nach welchen sogar Wimpern und Augenbrauen mit Hilfe der Propolis Creme gepflegt und im Wachstum angeregt werden sollen. Auch zur Behandlung von Dellwarzen, Neurodermitis und Akne wird die Aloe Propolis Creme offenbar gerne und mit Erfolg verwendet.

Der Geruch wird als dezent und angenehm beschrieben.

Aloe Propolis Erfahrungsberichte

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT!

Hast Du schon Erfahrungen mit Aloe Propolis Creme gemacht? Dann teile Deine Erfahrungen und tauschen dich mit anderen Anwendern und Kunden aus. Nutze dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Wo kann man die Forever Aloe Propolis Creme kaufen?

Wenn du die Creme kaufen möchtest findest Du im Netz unterschiedliche Bezugsquellen. Neben dem Kauf über den Herstelleronlineshop wird die Aloe Propolis Creme auch in anderen Shops wie Amazon, Ebay oder baaboo geführt.

Preise und Kosten

Der Preis für eine Tube der Creme unterscheidet sich je nach Onlineshop. So zahlst du beim Kauf über den Forever Onlineshop für eine Tube € 22,81 für die 113 Gramm Packung, bei Amazon € 21,98 und bei baaboo sogar aktuell nur € 12,99 und damit den günstigsten Preis.

ACHTUNG!

Leider ist die Forever Aloe Propolis Creme aktuell ausverkauft – allerdings kannst Du das Pflaster jetzt schon vorbestellen und dir somit immer noch den günstigsten Preis sichern!

Häufige Fragen

Du hast noch weitere Fragen über die Aloe Propolis Creme auf dem Herzen liegen? Alle weiteren wichtigen Informationen findest Du nachfolgend übersichtlich aufgelistet.

Hat die Aloe Propolis Creme Forever eine PZN?

Während meiner Recherche konnte ich keine PZN für die Propolis Creme Forever finden.

Ist die Creme auch für Hunde geeignet?

Generell eignen sich die Inhaltsstoffe auch für den Einsatz am Tier. Dennoch rate ich Dir, diese Frage sicherheitshalber mit Deinem behandelnden Tierarzt zu besprechen.

Wie viel Aloe Vera ist in der Creme enthalten?

Die Creme enthält 74% Aloe Vera.

Was sagt Codecheck zur Creme?

Codecheck bewertet die Inhaltsstoffe der Creme größtenteils als unbedenklich.

Ist die Creme auch fürs Gesicht geeignet?

Ja, die Creme kann auch im Gesicht aufgetragen werden.

Wie viel ml enthält eine Tube?

Eine Tube Aloe Vera Creme enthält einen Inhalt von 113 Gramm.

Review: Meine persönliche Bewertung der Aloe Propolis Creme

Da ich selbst in Bezug auf meine Pflegeprodukte recht pingelig bin und vor dem Kauf immer einen Blick auf die Inhaltsstoffe werfe, freute ich mich wirklich sehr auf den Test der Aloe Propolis Creme. Die Gesichtscreme konnte meine Erwartungen in Bezug auf Inhaltsstoffe, Wirkung und Konsistenz tatsächlich erfüllen.

Auch andere Kunden sind mit der sanften Creme offenbar zufrieden und loben die Aloe Vera Creme in den gleichen Punkten. Insbesondere die Tatsache, dass die Creme in der Praxis ein recht großes Anwendungsspektrum aufweist und von der Dellwarze bis hin zum Pickel angewendet werden kann kommt sowohl bei mir, als auch bei anderen Kunden gut an.

Wenn Du Deiner Haut also guten Gewissens etwas Gutes tun möchtest kannst Du beim Kauf der Aloe Propolis Creme nichts falsch machen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here