Heutzutage kursieren zahlreiche Pflegeprodukte auf dem Markt, die uns das perfekte Hautbild versprechen. Dabei sind sie viel zu oft bis oben hin voll mit diversen Stoffen, die man weder aussprechen noch sich merken kann. Das Skinetix Abschminktuch steuert entgegen und verfolgt das Mantra „back to the roots“: mit bloßem Wasser soll die Haut porentief gereinigt werden.

Kann das wirklich funktionieren? Ich schaue mir genauer an, wie das Abschminktuch funktioniert und ob die Wirkung so ist, wie der Hersteller verspricht!

Produkt im Detail: Skinetix Gesichtsreinigungstuch

Bei Skinetix handelt es sich um ein Gesichtsreinigungstuch. Es soll einfach und schnell anzuwenden sein und die Haut gründlich und porentief reinigen. Dafür soll lediglich Wasser ausreichen, das heißt es werden keine zusätzlichen Reinigungsmittel benötigt.

Wirkung – Was genau kann das Produkt?

Durch die feine Mikrofaserfläche, die bei Hautkontakt tiefporige Verschmutzungen anzieht, kann das Abschminktuch für eine optimale Reinigung sorgen. Gerade bei reizbarer Haut und vielen Unverträglichkeiten handelt es sich um eine gute Alternative: Man benötigt keine zusätzlichen Reinigungsmittel und kann die Pflege somit auf ausschließlich hypoallergene Bestandteile reduzieren.

Zudem handelt es sich um eine sehr umweltfreundliche Reinigungsmethode: Man soll das Abschminktuch mehrfach verwenden und hygienisch waschen können. Somit kann man auf Kosmetiktücher für einmalige Verwendung verzichten und tun nicht nur seiner Haut, sondern auch der Umwelt etwas Gutes.

Entfernt werden kann mit Skinetex nicht nur Talg und überschüssiges Hautfett, sondern auch Make-Up, abgestorbene Hautschuppen.

Anwendung – Wie verwendet man das Abschminktuch richtig?

Die richtige Verwendung von Skinetix ist denkbar einfach: Einfach das Abschminktuch mit lauwarmen Wasser anfeuchten und dann das Gesicht mit leichten, kreisenden Bewegungen mit dem Tuch reinigen.

Anschließend kann man das Abschminktuch unter laufendem Wasser wieder reinigen und zum Trocknen aufhängen. 

Das Abschminktuch kann man auch bei 60°C in der Waschmaschine waschen, um eine optimale Reinigung zu erreichen. 

Mein Selbsttest: Funktioniert das Abschminktuch wirklich?

Skinetix Selbsttest Wirkung

Da ich schon länger auf der Suche nach einer günstigen und gesunden Alternative zu meinem regulärem Waschgel fürs Abschminken war, wollte ich Skinetix unbedingt selbst einmal testen.

Ich trage im Alltag regelmäßig Make-Up, oftmals auch Lidschatten und wasserfeste Wimperntusche. Perfekt also um das Tuch und seine Wirkung auf die Probe zu stellen.

Für meinen Test habe ich das Tuch, wie vom Hersteller angegeben, einfach mit lauwarmen Wasser befeuchtet und mit leichtem Druck damit mein Gesicht gewaschen.

Das Gefühl dabei war kein bisschen unangenehm. Was mich jedoch wirklich überrascht hat war, wie gut das Abschminken mit dem Skinetix-Tuch funktioniert hat. Selbst meine wasserfeste Wimperntusche konnte es praktisch mühelos entfernen!

Mittlerweile verwende ich Skinetix nun schon seit mehreren Wochen regelmäßig zum Abschminken. Meine Gels und Cremes werde ich noch nach und nach leer machen, aber danach nicht mehr nachkaufen, da sie durch das Tuch einfach überflüssig werden. Mich hat Skinetix absolut überzeugt!

Im Test: Skinetix Tuch – Erfahrungen von Kunden und Anwendern

Auch die Erfahrungsberichte und Tests, die ich von anderen Anwendern entdecken konnte, fallen sehr positiv aus. Vor allen Dingen wird die einfache Anwendung lobend hervorgehoben.  Zudem sind Kunden von der hautneutralen Funktionsweise überzeugt, denn gerade Allergiker haben keine Probleme mit dieser Reinigungsmethode. 

Ebenso positiv fällt auf, dass das Skinetix Tuch die Reinigungskraft des Wassers allein maximal ausschöpft und damit die hauteigene Schutzschicht nicht abbaut. So trocknet die Haut nicht so stark aus wie, wenn drogerieübliche Reinigungsmittel verwendet werden. 

Darüber hinaus bemerken Kunden, die das Abschminktuch getestet haben, dass die Pflegeprodukte, die sie verwenden, besser einziehen und ihre Wirkung besser entfalten können. So erleben sie ihre Haut als ein Organ, das sich selbst mit etwas Unterstützung regenerieren und in Top-Form bringen kann. Denn hierbei gilt häufig: weniger ist mehr!

→ DEINE MEINUNG IST GEFRAGT ←
Hast Du schon Erfahrungen mit Skinetix gemacht? Dann teile Deine Erfahrungen und tauschen dich mit anderen Anwendern und Kunden aus. Nutze dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Wie teuer ist Skinetix und wo kann man das Produkt kaufen?

Erhältlich ist Skinetix auf der offiziellen Webseite des Herstellers. Hier finden sich immer wieder Sonderangebotte und günstige Rabatte. Zudem ist der Versand kostenlos.

Der reguläre Preis für ein Abschminktuch liegt bei 39,00€. Allerdings gewährt der Hersteller einen Rabatt von 20€. Dadurch kostet ein Tuch aktuell nur 19,00€.

Da es gerade bei Abschminktüchern, die regelmäßig gewaschen werden müssen, sinnvoll ist, mehrere Expemplare zu besitzen, erhält man ein 3er Set für 38,00€; so hat man einen geringeren Stückpreis und kann die Tücher regelmäßig wechseln. 

Wer bereits von Skinetix überzeugt ist, kann direkt zum großen Set greifen und einen Mengenrabatt erhalten: Man bekommt drei Tücher und zwei zusätzliche Tücher geschenkt für insgesamt 57€.

Häufige Fragen

Im Zusammenhang mit der Funktionsweise und der Beschaffenheit des Skinetix Abschminktuchs kommen vermehrt Fragen auf. In diesem Artikel gehe ich auf einige Fragen ein und beantworte sie gezielt.

Ist Skinetix auch bei dm und Rossmann erhältlich?

In Drogeriemärkten werden Skinetix Abschminktücher noch nicht angeboten.

Gibt es Skinetix auch auf Amazon oder Ebay?

Da es sich bei Skinetix um ein exklusives Produkt handelt, können man es ausschließlich auf der Herstellerwebsite erwerben.

Muss ich zusätzlich ein Waschgel oder Ähnliches verwenden?

Da Skinetix mit Hilfe von Mikrofaser reinigt und Hautschüppchen, Make-Up etc. entfernt, benötigt man keine weiteren Reinigungsmittel wie Waschgels, Seife o.ä. Man kann Produkte seiner Wahl ergänzend verwenden, das ist allerdings nicht vom Hersteller empfohlen, da die Pflege eben nur auf die Reinigungskraft des Abschminktuchs und des Wassers beschränkt werden soll. 

Kann man Skinetix in der Waschmaschine waschen?

Man kann das Tuch ganz bequem in der Waschmaschine gewaschen werden. Empfohlene Temperaturen liegen zwischen 30 und 60°C. 

Meine persönliche Bewertung und Fazit zu dem Skinetix Reinigungstuch fürs Gesicht

Meiner Meinung nach handelt es sich bei Skinetix um eine umweltfreundliche und hautfreundliche Alternative zu marktüblichen Reinigungsmitteln. Wir kommen heutzutage mit vielen Inhaltsstoffen in Berührung, die unserer Haut nicht gut tun – sie austrocknen oder schneller altern lassen.

Reinigung, die ausschließlich mechanisch und mit Wasser stattfindet schont die hauteigene Fettschicht und reinigt sie zugleich zuverlässig und gründlich von Hautschüppchen, Make-Up und überschüssigem Talg.

Bei diesem Produkt kann man kaum etwas falsch machen und auch die Wirkung überzeugt die Anwender. Deswegen erhält Skinetix von mir eine klare Kaufempfehlung!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here