Schlank werden ohne zu Hungern? Eine traumhafte Vorstellung und der Hersteller von ReduSlim verspricht solch eine hervorragende Wirkung. „Du sollst auf ganz natürliche Weise abnehmen können. Eine Kapsel am Tag vor der Mahlzeit und schon würden die Pfunde dahin purzeln.“

Doch es klingt zu schön, um wahr zu sein. Ist ReduSlim wirklich ein Wundermittel oder doch nur ein weiteres Abzockprodukt? Ich habe mir die Diätkapseln genauer angesehen und musste Erschreckendes feststellen!

ReduSlim und die Wirkversprechen des Herstellers

ReduSlim ist ein Nahrungsergänzungsmittel in Kapselform, welches helfen soll schnell und effektiv Gewicht zu reduzieren. Laut dem Hersteller sind in den Kapseln nur natürliche Inhaltsstoffe wie Grüner Tee, Schwarzer Pfeffer, Koffein, Cayennepfeffer, Chrom und L-Cartinin.

Der Hersteller verspricht folgende Effekte auf den Körper:

  • Reduzierung von Gewicht
  • Aktivierung des Fettstoffwechsels
  • Eintritt des Sättigungsgefühls
  • Stärkung des Immunsystems
  • Unterstützung der Darmflora
  • Verbrennung von Fettdepots
  • Beseitigung von Schwellungen und Wassereinlagerungen

Für mich klangen die Wirkversprechen alle sehr hochgegriffen, daher habe ich die Verkaufsseiten noch ein wenig genauer unter die Lupe genommen!

ReduSlim Erfahrungen und Vorher Nachher Bilder FAKE

Ich bin auf der Suche nach Erfahrungsberichten von Kunden, die ReduSlim getestet haben. Dabei finde ich auf den verschiedenen Webseiten des Herstellers Vorher-Nachher-Bilder. Jedoch muss ich bei meinen Recherchen feststellen, dass dies alle keine echten Anwender der Diätkapseln sind. Ihre Fotos entdecke ich im Internet wieder, die Bilder können downgeloadet werden. Sie haben nichts mit den ReduSlim Kapseln zu tun – es handelt sich hierbei ganz klar um FAKE Erfahrungsberichte.

reduslim erfahrungen fake bewertungen vorher nachher fotos

→ DEINE MEINUNG IST GEFRAGT ←
Hast Du schon Erfahrungen mit ReduSlim gemacht? Dann teile Deine Erfahrungen und tauschen dich mit anderen Anwendern und Kunden aus. Nutze dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Testbericht auch gefälscht?

Aufgrund dieser Tatsachen sehe ich mir den Testbericht von einer angeblichen Ärztin etwas genauer an. Sie berichtet begeistert von dem Produkt und dessen Effekten. Zudem empfiehlt sie ReduSlim wärmstens. Doch auch hier täuscht der Hersteller bewusst den Verbraucher. Die vermeintliche Ärztin ist ein Fotomodel. Ihr Bild kann man bei Shutterstock käuflich erwerben. Somit ist auch der Testbericht frei erfunden.

reduslim testbericht fake experten meinungen

Promis zu Werbezwecken missbraucht?

Der Hersteller scheut sich aber auch nicht einfach einen Promi als Werbung für sein Produkt einzusetzen. Die US-Schauspielerin Melissa McCarthy soll mit den Kapseln 35 Kilogramm abgenommen haben. Dieses erstaunliche Ergebnis wird auf einer deutschen ReduSlim Webseite auch noch mit einem Vorher-Nachher-Foto der 47jährigen untermalt.

Doch der Promi ist weder ein Werbeträger des Unternehmens noch hat sie die Diätpillen privat verwendet. Der Hersteller von ReduSlim bedient sich hier nicht nur dreister, sondern auch illegaler Werbemaschen.

reduslim erfahrungen melissa mccarthy abnehmen fake diätpille

ReduSlim Alternative

Leider handelt es sich bei Reduslim wieder mal nur um ein weitere Abzockprodukt, dabei gibt es so viele effektive Fatburner auf dem Markt, die halten, was sie versprechen. Daher lohnt es sich immer nach Alternativen zu suchen!

Anzeige
Produkt
ReduSlim
ICG Fatburner
Wirkung
x Es konnte keine Wirkung festgestellt werden
Effektiver Gewichtsverlust
Unterdrückt Hungergefühl
Erhöhter Seratoninspiegel
Mögliche Nebenwirkungen
x Keine Angaben
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt
10 Kapseln
90 Kapseln
Preis
39,00 Euro
39,00 Euro
+ 2 DOSEN GRATIS
Dosierung
1 Kapsel pro Tag
2 Kapseln pro Tag
Reicht für
10 Tage
45 Tage
Versandkosten
x Keine Angaben
KOSTENLOS
Lieferzeit
x Keine Angaben
1-3 Tage
Bewertung
☆ ☆ ☆ ☆ 1/5
★ ★ ★ ★ ★ 5/5

Häufige Fragen

Du hast noch Fragen zu dem Produkt? Dann schreibe mir. Ich versuche deine Fragen so schnell wie möglich zu beantworten. Im Folgenden habe ich einige der häufig gestellte Fragen zusammengefasst und beantwortet.

Welche Inhaltsstoffe sind enthalten?

In den ReduSlim Kapseln sind folgende Substanzen erhalten:

  • Grüner Tee
  • Schwarzer Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Koffein
  • Chrom
  • L-Cartinin

Aufgrund dieser natürlicher Inhaltsstoffe seien laut dem Hersteller auch keine Nebenwirkungen bekannt.

Wie muss man ReduSlim einnehmen?

Auf einer Herstellerseite finde ich Informationen, dass man eine Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen soll. Jedoch entdecke ich seltsamerweise, dass es auch andere Angaben dazu gibt. Auf einer weiteren Webseite kann ich lesen, dass man die Kapseln mehrmals täglich schlucken soll. Es wird beschrieben, dass man morgens eine weiße Kapsel, mittags eine rote und am Abend eine blaue einnehmen sollte. Doch dies erscheint mir sehr seltsam. Auf allen Bildern sieht man einfarbige ReduSlim Kapseln. Es sieht so aus, als ob der Text einfach von einem anderen Produkt auf die Webseite kopiert wurde.

Kann man ReduSlim in Apotheken kaufen?

ReduSlim kann man nicht in ortsüblichen Apotheken und in Online-Apotheken kaufen.

Wo gibt es ReduSlim online zu kaufen?

Die Kapseln kann man direkt bei dem Hersteller online bestellen.

Was kosten die Kapseln?

Auf der abgebildeten Packung kann man sehen, dass darin 10 Kapseln enthalten sind. Auf der Verkaufsseite des Herstellers kostet eine Packung 39,- Euro statt 78,- Euro. Dieses Angebot gilt angeblich „nur bis zum Ende des Tages“. Doch diese Information entspricht nicht der Wahrheit, denn dieser reduzierte Preis ist permanent während meiner Recherche auf der Webseite sichtbar. Es soll nur der Kaufdruck des Kunden erhöht werden.

Ebenfalls sticht mir der dubiose Bestellvorgang ins Auge. Der Verbraucher soll seine Vor- und Nachnamen sowie seine Telefonnummer eingeben. Dann wird er von einem Mitarbeiter zurückgerufen und die eigentliche Bestellung in Gang gesetzt.

Hat Melissa McCarthy mit ReduSlim abgenommen?

Nein, es handelt sich dabei um eine Falschmeldung! 🚨 Der Hersteller benutzt Promis zu Werbezwecken ohne deren Erlaubnis!

Sind die Erfahrungsberichte echt?

Auf der Verkaufsseite des Herstellers finde ich Vorher-Nachher-Bilder. Jedoch muss ich bei meinen Recherchen feststellen, dass dies alle keine echten Anwender der Diätkapseln sind.

Würde ich ReduSlim weiter empfehlen?

Ich halte ReduSlim für ein Abzockprodukt. 👿 Der Hersteller täuscht den Verbraucher bewusst, indem er falsche Vorher-Nachher-Fotos verwendet, eine Expertenmeinung erfindet und auch noch Promiente wie Melissa McCarty einfach für seine Zwecke verwendet.

Meine persönliche Bewertung zu ReduSlim

Ich halte ReduSlim für ein Abzockprodukt. Der Hersteller täuscht den Verbraucher bewusst, indem er falsche Vorher-Nachher-Fotos verwendet, eine Expertenmeinung erfindet und auch noch Promiente wie Melissa McCarty einfach für seine Zwecke verwendet.

Außerdem entdecke ich weitere Verkaufsseiten von ReduSlim, die genauso aussehen wie die von EcoSlim und auch Revolyn Keto Burn. Diese Diät-Präparate wurden bereits als Abzockprodukte entlarvt.

Ob die ReduSlim Diätkapseln irgendwelche positiven Effekte auf den Körper haben, kann ich nicht abschließend beurteilen. Jedoch spricht es nicht für einen seriösen Hersteller und ein effektives Produkt, wenn man zu solchen dubiosen Verkaufsmethoden greift.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?
 

31 KOMMENTARE

  1. Ich habe Redu Slim Kapseln probiert. An Gewicht habe ich kein Gramm verloren. Aber dafür täglich 5,00€

  2. Ich nehme Reduslim seit 12 Tagen und konnte bis jetzt keinerlei Wirkung feststellen.Weder habe ich ein Gramm abgenommen oder fühle mich sonst irgendwie besser.
    Die Sendung“Höhle der Löwen“ inder das Produkt vorgestellt wurde,habe ich leider nicht gesehen.Aber ich hatte gehofft,dass dort geprüft wird,was vorgestellt wird u.das man sich auf deren Urteil verlassen könnte.
    Meiner Meinung nach,Finger weg,spart Euer Geld!!!

    • Hallo Kerstin, ReduSlim wurde nie in der Sendung „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Dubiose Unternehmen greifen zu solchen Verkaufstricks, um das Vertrauen potentieller Kunden zu gewinnen. Leider handelt es sich dabei nur um eine Lüge, genau wie die Erfahrungsberichte die gefälscht wurden. LG Eva

  3. Ich auch nicht alles ist nur geldabzockerei und verasche wegen geldzurückgarantie bei 100% effekt habe ich auch nicht zurück bekommen die haben nur bei falsche einnahme ferschieben das ich eingeblich falsch eingenommen habe obwohl ich hab es so gemmacht wie mir bei der bestellung wegen einnahme gesagt und es kommt so raus das ich alles falsch gemacht ich kann mich nur ergarn also fingen weg vom produkt

  4. Habe ebenfalls die Reduslim Kapseln gekauft. Kein Gramm abgenommen, aber 110€ für 30 Kapseln weg. Kann man nicht weiter empfehlen, ist nur Abzocke.

  5. ok sehr interessant. Mein Mann ist auch reingefallen.
    Bekommt man das Geld irgendwie zurück?
    Es ist ja Betrug

  6. Hallo ich habe mir auch diese Reduslim Kapseln bestellt… so wie ich das hier lese hoffe ich das sie recht haben das es ein Fake Produkt ist. Meine Lieferung soll morgen ankommen soll ich die jetzt einfach ablehnen oder was genau soll ich machen? Möchte 180€ nicht wegschmeißen wenn Reduslim sowieso nicht funktioniert ?

    • Ich habe heute auch mein Paket bekommen und 180. Euro im Arsch eine Kapsel genommen und mir geht’s schlecht

  7. Reduslim 2 Monate genommen. .
    Nicht 1 g abgenommen. ..
    Ausser im Portmonee! Enttäuschendes Resultat.

  8. Solsche Leute müssen bestraft werden wenn soo produkt vertreibt, wass nicht die warheit spricht.

  9. Danke für die Kommentare ! Wollte schon bestellen,aber habe mir anders überlegt ! Leute isst weniger und die Killos purzeln auch.Genau das habe ich gemacht Ohne Reduslim und habe abgenommen !

  10. Ich habe 145Euro bezahlt,und nehme seit einer Woche jeden Tag eine Kapsel ein,und habe bis jetzt kein Gramm abgenommen,ich könnte heulen,weil ich leider durch einen Arbeitsunfall nur Sozialhilfe beziehe, ich bin das Risiko eingegangen,das mache ich nie wieder

    • Ich kann nur allen davon abraten,oder hat eine Person davon positive Erfahrungen gemacht?

  11. Lasst die Finger von Reduslim, hatte Ende März bestellt, bis heute keine Tabletten erhalten….. obwohl mir der Kurierdienst 3x die Lieferung zugesagt hatte…
    Mittlerweile bin ich froh dass ich diese nicht erhalten habe, Dank der negativen Kommentaren die ich gelesen habe……!!!

  12. Hallöchen.. ich wollte nur mal eine Bestellung testen… Von diesem Moment an wurde ich, nach Ankündigung, von einer unbekannten Nummer angerufen
    , und das ständig, hab die Nummer blockiert…. Leute lasst die Finger davon…
    Ich habe mich auch durch die Sendung bei vox verführen lassen
    in der Annahme… die prüfen genau…
    Verlass dich auf dich selber..

  13. Nicht bestellen ,liege gerade in Krankenhaus mit erhöhten Leberwerten und dreimal dürft ihr raten warum!!Ich werde die jetzt anzeigen !!!!

  14. Hallo,
    ich habe gerade per Telefon 3 Packungen gekauft?
    wie kann ich die Lieferung rückgängig machen?

    im voraus vielen Dank
    MFG
    I. Hartl

  15. Wenn man das liest da kann man nur die Finger davon lassen . Wollte auch bestellen. Bloss gut das ich mich erst schlau gemacht habe, Vielen Dank

  16. Wenn man das liest da kann man nur die Finger davon lassen . Wollte auch bestellen. Bloss gut das ich mich erst schlau gemacht habe, Vielen Dank

  17. Reduslim und die Firma, die dahinter steckt nutzen die Ahnungslosigkeit der Leute gezielt aus.

    Das Produkt ist maßlos überteuert. Die Wirkung mal dahingestellt. Die Art und Weise, wie die Firma die Ware vertreibt ist mehr als unprofessionell und dient nur einem Zweck, schnell viel Geld machen und das auf Kosten derjenigen, die sich wirklich erhoffen, durch solch ein Produkt abzunehmen.

    Zu meiner persönlichen Erfahrung mit der Firma kann ich wie folgt berichten.

    Besuch bei Mutter, es klingelt ein Zusteller von GLS. Meine Mutter nimmt zwei Pakete an und zahlt per Nachnahme Bar an den Fahrer.

    Meine Mutter selbst, würde ich als eher unwissend hinsichtlich Nahrungsergänzungsmitteln bezeichnen.

    Die Summe betrug 180 EUR, woraufhin ich natürlich als gewissenhafter Sohn nachfragte, was sie dort bestellt hatte.

    Daraufhin zeigte Sie mir diese Kapseln von Reduslim.

    Ich habe 5 Jahre im Großhandel mit Rohstoffen für die Nahrungsergänzungsmittelnindustrie im Großhandel gearbeitet. Ich weiß, was wirkt und was nicht wirkt – und ich weiß, von den Rohstoffen, wo man eigentlich nur Vermutungen anstellt und keine empirischen Beweise für die tatsächlich Wirkung besitzt.

    Unabhängig davon, sind die Kapseln einfach unglaublich überteuert. Vergleicht man die eingesetzten Rohstoffe mit anderen ähnlichen Produkten von typischen Herstellern aus der Bodybuilding Szene – Stichwort Fatburner – entdeckt man schnell, dass Reduslim 3-4 mal teurer ist (gerechnet auf je 1 Kapsel).

    Die Packung selbst ist schön aufgemacht, damit der Eindruck entsteht, es handelt es um hochwertige Ware. Die Packung beinhaltet den Vermerkt „Made in EU“ (Hier in Bulgarien). Made in EU ist kein wirklicher Qualitätsnachweis. Zertifikate wie GMP, EDQM etc. besitzt die Firma und das Produkt nicht. Somit gehen „normale“ Menschen ohne Vorwissen, also auch meine Mutter, davon aus, dass das Produkt „hochwertig“ ist.

    Natürlich war ich sehr entrüstet und auch verärgert, dass meine Mutter mich vorab nicht um Rat gefragt hat und das ein solches Unternehmen die Ahnungslosigkeit so sehr ausnutzte.

    Ich beschloß umgehend die Pakete zurückzusenden und fragte meine Mutter nach einer Rechnung oder Auftragsbestätigung, um die Ware zurückzusenden.

    Jetzt der Knaller: Es gibt keine Auftragsbestätigung und die Rechnung besteht aus irgendeiner Lageradresse in Großbritannien, Warenposition und Gesamtsumme – Ende. Das war es gewesen! Man kann gar nicht erkennen, wer hat die Rechnung nun tatsächlich ausgestellt. An wen wurde das Geld also nun übergeben? Somit ist ein Rückversand nicht wirklich möglich.

    Daraufhin fragte ich meine Mutter, wie sie den die Ware bestellt hat. Bestellt hat sie die Ware indem sie bei einem Sozialem Netzwerk (Odnaklassniki (quasi ein russisches Facebook)) ihre Telefonnummer angab. Daraufhin riefen welche an und fragten nach Adressen etc.

    – Keine seriöse Firma wickelt Aufträge so ab !

    Ich probierte also somit irgendwie die Firma zu kontaktieren – keine Chance. Auf der Website steht nichts, wo man anrufen kann und per Email kontaktieren, bei so einer Firma, eher unwahrscheinlich, dass ich Antwort bekäme.

    Somit beschloß ich eine vermeintliche neue Bestellung aufzugeben und wartete auf den Rückruf. Diese kam sehr schnell und ich übernahm das Telefonat.

    Ich fragte sofort nach einer Adresse, damit ich das Paket zurücksenden kann. Daraufhin bekam ich die Frage

    Telefonist (T) „Warum ich das Paket zurücksenden möchte?“.

    Ich (A) „Weil uns die Ware nicht gefällt“
    (T)„Wollen Sie es nicht nochmal probieren, sie können doch nicht einfach ohne zu wissen, ob es funktioniert die Ware zurücksenden“.
    „14 Tage Rückgaberecht ohne Angaben von Gründen – Punkt. Bitte geben Sie mir eine Adresse“
    (T) „Das können wir nicht akzeptieren. Außerdem hat Ihre Mutter bestellt und nicht Sie. Sie können nicht für Ihre Mutter entscheiden“
    „Natürlich kann ich das“
    – rufe meine Mutter herbei
    Mutter (M) „Ich möchte das zurückschicken“
    „Das haben Sie mit? Bitte einmal die Adresse“
    (T) „Das finden wir schade, gerade weil Ihre Mutter ein solch günstiges Angebot bekommen hat“
    „Interessiert nicht. Bitte geben Sie uns doch einfach eine Adresse“
    (T) „Ja, kann ich nicht. Ich gebe Ihnen eine Telefonnummer, wo die Rückabwicklung erfolgt. Die Nummer lautet 0800 XXXXXXXX“
    „Bevor wir hier auflegen, mit welcher Firma habe ich hier gerade geredet?“
    (T) „XXXX Call-Center in Berlin“
    „Und wo sitzt der Hauptbetrieb“?
    (T) „Der sitzt in Litauen und der Schweiz“?
    „Ja, wo denn jetzt?“
    (T) „In der Schweiz“
    „Und wie ist gleich ihr Name?“

    Telefonat abgebrochen.

    Ich versuchte somit die Nummer der Rückabwicklung zu erreichen. Natürlich dauerhaft besetzt. Wunderte mich tatsächlich nicht. Im Internet konnte ich auch nichts weiter finden. Wir probierten erneut eine „Bestellung“ aufzugeben erhielten jedoch keinen Anruf mehr.

    Somit stand meine Mutter da. 180 EUR weg für ein überteuertes Produkt. Ich mega sauer, weil ich solche Firmen einfach hasse.

    Die einzigen die hier jetzt noch helfen konnten das Geld zurückzuholen oder wenigstens eine Adresse für die Rücksendung zu beschaffen sind die Kollegen von GLS. Die halfen uns auch Gott sei dank sehr. Viele äußerten auch, dass solche Firmen bei GLS keine Chance bekommen sollen und somit ordneten Sie an, der Fahrer soll nochmal umdrehen und eine „Nicht-Annahme“ der Pakete erzeugen und das Geld zurückgeben.

    Wir haben mehr als Glück gehabt, ich glaube das Geld wäre für immer weggewesen, gerade weil der Firmensitz in der Schweiz ist. Schweiz ist nicht EU, also ist das Geld einfach unerreichbar.

    Darüber hinaus schickte die Firma meiner Mutter zwei Pakete. also eins mehr als bestellt. Ich vermute stark, dass die Firma hintenrum probiert die Leute weiter auszunehmen und für das weitere Paket probiert wieder Geld klarzumachen. Im Sinne von Zahlungsaufforderungen und Mahnungen, welche absolut gegenstandslos sind. Bitte für alle die das lesen, schickt euch eine Firma zu viel, dann ist das deren Problem. Stellt es zur Seite bezahlt nichts. Wenn die das Paket haben möchten, dann müssen sie es selbst abholen – ihr seid zu nichts verpflichtet.

    Bitte kauft kein Reduslim – ein solches Unternehmen sollte möglichst schnell das Handwerk gelegt werden.

    Lasst euch nicht verarschen. Und so nebenbei an alle, auch an meine Mutter, Ernährung ist das A und O. Dazu noch etwas Kardio (auch einfach mal eine längere Strecke gehen) reicht, um gezielt abzunehmen. Kaloriendefizit ist kein Hexenwerk. Bleibt einfach dran. Der Körper braucht Zeit.
    Denkt daran, das was ihr über Jahre angegessen habt, kann nicht innerhalb kurzer Zeit verbrannt werden.

    Euch alles Gute! Und Reduslim plus deren ganzen „Firmen“ alles schlechte !

    P.S.: Rechtschreibfehler kann jeder behalten 🙂

  18. Ich bin so froh erst mal gegoogelt zu haben bevor ich dieses fake Medikament bestellt habe. Vielen Dank für die Info

  19. Ich habe 4 Pakete bestellt. Etwa 10 Minuten nach Einnahme der ersten Tablette wurde mir schwindelig und hatte Magenkrämpfe. Nach Ca. 10 Minuten ging es mir wieder gut. Am nächsten Tag waren diese Nebenwirkungen noch schlimmer. Ich habe die Handynummer 01590 850 7579 angerufen.und es kam eine automatische Ansage. Natürlich wurde ich nicht zurück gerufen. Ich werde den Rest natürlich nicht einnehmen. Möchte es jemand kaufen? Werde mal bei meiner Rechtschutz anrufen, ob man da etwas machen kann.

  20. Ich habe auch alles versucht …
    jede Pille , die es zu kaufen gab , ausser Abnahme im Geldbeutel hsb ich nichts erreicht
    Jetzt hab ich es mit Hypnose probiert !einfach super! Jede Woche ein Kilo ohne Hunger , bin total motiviert und begeistert .

  21. Ich habe heute auch mein Paket bekommen und 180. Euro im Arsch eine Kapsel genommen und mir geht’s schlecht

    • Hallo ,

      habe heute auch ne Bestellung gemacht, per Telefon und das Paket soll nun per Post kommen und per Nachnahme bezhlt werden.

      Kann ich doch noch die Annahme verweigern
      Habe schlechte Kritiken gelsen und das hält mich jetzt zurück von dem Produkt wo ich nochnicht hab.

      Ihc versuchte auch die Nummer die mich zurück angerufen ht zu erreichen aber vergeblich .Es geht keiner ran. Hab per SMS die Bestellung zurückgeordert.

      Ich hoffe so kann ich das nun verhindern, habe auch eine Adresse gefunden wo ich es notfalls zürücksende falls die Sendung kommt.

      Ich brauche kurz einen Rat.

  22. Hallo zusammen,

    bin hwute über Facebook zufällig auf das Produkt gestossen und mir diesen bestellt in den man mich dann ein Operator angerufen hat nachdem ich meine Handynummer hintelassen hab.
    Die Dame war seh freundlich hat mich gefragt wie alt ich bin und bis wie viel Kilo ich abnehmen möchte.
    Sie machte mir ein Angebor 4 Packungen für 129 € ,Bezahlung per Nachnahme an der Haustür.

    Hab nicht desto trozt die echte Brwertungen durchgelsesen.

    Kann ich die Annanhme verweigeren und Packet wieder zurücksenden.

    Ich habe ja schliesslich noch nit bezahlt. Ich habe mir auch die Nummer von der Dame wo mit mir telefoniert hat notiert , habe dort auch eine SMS gesendete mit der Bitte um Nichtsendung.

    Kann ich den das so umgehehen?

    Ich weisse es echt nicht was mich so geritten hat das hier zu tun. Also noch habe ich die Kapseln nicht bekommen und nicht bezahlt.

    Vielleicht kann mir jemand dazu noch Tip geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here