Start Gesundheit Gelenke & Muskeln MindInsole im Test 2020 – Meine Erfahrungen und Bewertung

MindInsole im Test 2020 – Meine Erfahrungen und Bewertung

mindinsole erfahrungen test einlegesohlen magnete

Mit den Einlegesohlen von Mindinsole sollen wichtige Punkte am Fuß massiert und stimuliert werden. Aber funktionieren die Einlagesohlen wirklich wie versprochen? Oder handelt es sich dabei leediglich um leere Versprechen? Ich habe mir die Mindinsole Einlagen näher angesehen und lasse Erfahrungs- und Testberichte von anderen Anwendern in meine Bewertung einfließen!

Was ist Mindinsole?

Mindinsole sind speziell entwickelte Einlegesohlen, die die Akkupressurpunkte in den Füssen stimulieren. Die Akupressur ist ein Behandlungsverfahren aus der Traditionellen Chinesischen Medizin. Sie ist eng mit der Akupunktur verwandt. Allerdings werden hier keine Nadeln gesetzt, sondern bestimmte Reizpunkte der Haut durch Druck aktiviert. So lassen sich Schmerzen und andere körperliche Beschwerden lindern und Stress abbauen.

Die meisten Akupressurpunkte sind mit den Akupunkturpunkten der Traditionellen Chinesischen Medizin identisch. Diese liegen nach Vorstellung der Akupunktur-Meister auf Energiebahnen, die den ganzen Körper durchziehen. Auch in Deinen Füßen finden sich viele dieser Punkte. Durch die Einlegesohlen werden die Akkupressurpunkte in Deinen Füßen stimuliert und der Energiefluß in Deinem Körper angeregt. Zudem dämpfen und stützen die Sohlen Deine Füße dort, wo sie es brauchen.

Neben den Mikro-Akkupressurpunkte sind die Mindinsole-Einlagen auch noch fünf Magnete eingearbeitet, die Deine Füße kühlen. Durch die Magnetwellen wird die Hitze besser abgeführt, sodass Deine Füße auch im Sommer angenehm gekühlt werden.

Mindinsole Erfahrungen

mindinsole einlagen sohlen erfahrungen

Ja, sicherlich hört es sich nicht wirklich aufregend an, wenn ich sage, ich trage Einlegesohlen. Trotzdem wollte ich wissen, wie andere Anwender die Sohlen bewerten. Auf der Suche nach realen Kundenbewertungen war ich überrascht – schnell fand ich zahlreiche positive Kommentare.

Da sich die Sohlen, die es in einer Einheitsgröße gibt, schnell auf Deine Schuhgröße anpassen lassen, erfreuen sich die Mindinsole Einlagen einer großen Beliebtheit. Die dünnen Einlagen sind sowohl für Arbeits- oder Turnschuhe als auch für Ballerina oder Pumps geeignet.

Viele Anwender können neben dem hervorragenden Tragekomfort auch die Wirkung der Einlagen bestätigen. Schon nach einer kurzen Eingewöhnungsphase haben sich Probleme wie schmerzende oder heiße Füße deutlich gebessert. Der Energiefluß im Körper wird angeregt und so haben viele Anwender deutlich mehr Energie für den ganzen Tag, fühlen sich ausgeruhter. Auch Beschwerden im Lendenwirbelbereich konnten bei verschiedenen Anwendern gelindert werden.

Antwort 

am 20. Juli 2020

Ich bin total überzeugt von den MindInsole Einlegesohlen! Sie passen in alle meine Schuhe und erfüllen ihren Zweck zuverlässig. Auch wenn das Laufen am Anfang ungewohnt war, hat sich das doch schnell wieder gelegt. Die Füße fühlen sich nach einem langen Tag erfrischter und besser an als sonst. Schmerzen habe ich keine mehr!

Hilfreich
13
Nicht hilfreich

Da die Akkupressurpunkte auch die Blutzirkulation verbessern, werden die Rückenmuskeln und große Teile des Körpers besser durchblutet und entspannt.

Der einzige Kritikpunkt seitens der Anwender, den man an vielen Stellen lessen konnte, war der zu hohe Preis. Vergleicht man die Mindinsole mit ähnlichen Einlegesohlen, so muss man leider sagen, ist der Preis der Sohlen zu hoch. Schon für weniger Geld bekommt man also vergleichbare Einlagen.

Julian Feldmann

Ich bin ja total zufrieden mit der Wirkung und allem. Aber wenn man sich im Internet umschaut und vergleichbare Produkte betrachtet, sind die Mindinsoles schon arg teuer. Habe ähnliche Modelle zu einem bedeutend geringeren Preis gefunden.

Gefällt mir · Antworten · 3 M

Mindinsole im Test

mindinsole selbsttest meine ergebnisse

Die Erfahrungsbeichte von ehemaligen Kunden haben mich neugierig gemacht. Deshalb wollte ich wissen, ob die Einlagen auch mir helfen können und habe sie selbst getestet.


Als begeisterte Wanderin sind lange Touren am Wochenende keine Seltenheit bei mir. Nach diesen Wanderungen schmerzen, trotz hochwertiger Wanderschuhe, meine Füße und besonders im Sommer schwitzen meine Füße. Ich habe schon verschiedene Einlagen ausprobiert, die aber nicht wirklich halfen. Nun wollte ich einen neuen Versuch starten und habe die Mindinsole-Einlagen bestellt. Diese sind zugegebenermaßen etwas teuer, wenn man sie mit Modellen vergleicht.


Die MindInsole Einlegesohlen sind super dünn und fühlen sich angenehm an. Sie sind mit vielen kleinen Massagepunkten durchzogen – die sogenannten Akkupressurpunkte. Natürlich waren die Einlagen für meine Schuhe viel zu groß aber auch das ist kein Problem, Du kannst sie einfach mit einer Schere auf Deine Schuhgröße zuschneiden. Ich habe dazu meine Innensohle aus den Schuhen genommen und als Schablone benutzt.


Nun begann der Praxistest. In den ersten Tagen habe ich nur eine kleine Tour gemacht und ich muss sagen, am Anfang war es ein etwas ungewohntes Gefühl. Es war als ob ich kleine Druckpunkte in den Schuhen hatte, nicht unangenehm aber anders. Nach kurzer Zeit hatte ich mich an das Gefühl gewöhnt und merkte, dass sich meine Körperhaltung verändert hatte, ich lief aufrechter. Nach der Tour zog ich meine Schuhe aus – keine schmerzenden Füße. In den nächsten Tagen zog ich meine Wanderschuhe auch für kurze Strecken und normale Besorgungen an.

Zusammenfassung

Das Gefühl, wenn ich die Mindinsole trage ist sehr angenehm. Keine schmerzenden und heiße Füße mehr, meine Körperspannung hat sich verbessert und ich bin nicht mehr so erschöpft. Das ist wirklich unglaublich. Mich haben die Einlagen überzeugt. Doch muss ich den Anwendern in einem Punkt zustimmen: Die Einlegesohlen sind im Vergleich zu teuer.

Eine günstige Alternative

Aufgrund des doch recht hohen Preises der Mindinsoles, habe ich mich im Netz für euch nach einer günstigeren Alternative umgeschaut. Mir war wichtig, dass diese Alternative mindestens genau so gut, wenn nicht sogar ein wenig besser ist als Mindinsole. Dabei bin ich auf die Relaxed Feet gestoßen.

Auch die Relaxed Feet Einlagen arbeiten mit Magneten und vielen kleinen Akupressurpunkten, die die Durchblutung in den Füßen fördern und Schmerzen entgegenwirken sollen. Der große Vorteil gegenüber Mindinsole, ein Paar der Relaxed Feet Sohlen kostet mit €14,95 nur etwa die Hälfte des Preises der Mindinsoles.

   
Anzeige
    Vergleichssieger
Produkt MindInsole Relaxed Feet
Wirkversprechen ✅ Wirkt wohltuend, entspannend und entgiftet den Körper
✅ Linderung von Rücken- und Nackenschmerzen
✅ Fördert Fitness und Energie
✅ Wirkt wohltuend, entspannend und entgiftet den Körper
✅ Fördert die Durchblutung
✅ Linderung von Rücken- und Nackenschmerzen
✅ Fördert Fitness und Energie
Mögliche Nebenwirkungen ✅ Keine Nebenwirkungen ✅ Keine Nebenwirkungen
Inhalt 1 Paar = 2 Einlegesohlen 1 Paar = 2 Einlegesohlen
Austattung 5 Magnete pro Einlegesohle
(ca. 400 Massageelemente)
8 Magneten pro Einlegesohle
(insgesamt ca. 400 Massageelemente)
Preis 38,99 Euro 14,95 Euro
29,95 Euro
Versandkosten 8,95 Euro Kostenlos
Preis-Leistung ★ ★ ★ ★ 4/5 ★ ★ ★ ★ ★ 5/5
 

Für wen ist Mindinsole geeignet?

Die Mindinsole-Einlagen sind für alle Menschen, egal ob jung oder alt, geeignet, die viel auf den Beinen sind, unter Rückenschmerzen oder müde Füßen leiden und die ihren Füßen etwas Gutes tun wollen. Anders als andere Einlegesohlen haben die Mindinsole-Einlagen zudem einen angenehm kühlenden Effekt und lassen die Füße weniger schwitzen.

Anwendung der Einlegesohlen

Die Sohlen sind in einer Einheitsgröße erhältlich und lassen sich einfach an Deine Schuhgröße anpassen. Du kannst sie mit einer Schere völlig unkompliziert auf Deine Größe zuschneiden. Damit Du Die Sohle optimal zuschneiden kannst, ist es hilfreich, die eigentliche Sohle aus Deinen Schuhen zunehmen und als Schnittvorlage zu nutzen. So hast Du eine Schablone an der Du entlangschneiden kannst und kannst so sicher sein, dass die Mindinsole perfekt passt.

Dann schiebst Du die Einlage in Deine Schuhe – fertig.

Ein Tipp: probiere die neue Einlagen erstmal in Ruhe aus, es kann durchaus sein, dass Du ein bisschen Zeit brauchst Dich an das neue Tragegefühl zu gewöhnen. Bei mir ging das relativ schnell.

Wirkung der Magneten

Die in den Mindinsole eingearbeiteten Magneten sind Kühlmagneten. Durch die Magnetwellen wird Hitze besser abgeführt, sodass Deine Füße selbst an warmen Tagen nicht schwitzen. So kannst Du sicher sein, keine Schweißfüße zu bekommen.

Schweißfüße sind nicht nur eine Geruchsbelästigung, es kann im Extremfall auch zu Fußpilz führen.

Können Nebenwirkungen auftreten?

Nebenwirkungen können nicht auftreten. Allerdings kann es durchaus sein, dass Du durch die Stimulation der Akkupressurpunkte bemerkst, wie sich nicht nur Deine Körperspannung und -haltung ändert, auch Dein Stoffwechsel kann angeregt werden. Das ist aber völlig natürlich, da die Energie, die durch Deinen Körper fließt, Deinen gesamten Organismus beeinflusst.

Wo kann man Mindinsole kaufen?

mindinsole einlegesohlen kaufen preis günstig

Du kannst die Sohlen bequem online bestellen. Sie werden von verschiedenen Anbietern und vom Hersteller direkt angeboten. Auf Amazon sind sie zurzeit nicht erhältlich.

Preis – Was kosten die Einlegesohlen?

Der Preis ist, wie schon gesagt, der große Schwachpunkt der MindInsole Einlegesohlen. Dieser ist im Gegensatz zu vergleichbaren Sohlen sehr hoch angesetzt.

Bestellst Du die Sohlen direkt beim Hersteller, wird Dir gegenwärtig zwar ein Rabatt von 50% eingeräumt, Du zahlst dennoch pro Paar €38,99 + €8,59 Versandkosten. Das macht €47,58 für ein Paar dieser Einlegesohlen.. 

Kritik am Hersteller Swell Ecomm Enterprises Limited

Hinter den Mindinsole Massageeinlagen verbirgt sich das Unternehmen Swell Ecomm Enterprises Limited. Wie meine Recherchen belegen, musste der Hersteller bereits viel Kritik einstecken. Im Internet fand ich eine Vielzahl von negativen Stimmen wie „Bei Rückgabe der Produkte wird das Geld nicht erstattet“! Weitere Kritiken beziehen sich auf Emails, welche ungelesen zurückkamen. Kontaktaufnahmen scheinen somit nicht möglich zu sein.

FAQ

Du hast noch weitere Fragen? Hier habe ich ein paar interessante Fakten zu den Einlagen für Dich zusammengestellt.

Kann man Mindinsole bei Amazon oder eBay bestellen?

Nein, gegenwärtig werden die Einlagen nicht auf eBay angeboten. Amazon hat sie zwar in ihrem Sortiment, sie sind aber im Augenblick nicht verfügbar.

Kann man mit Mindinsole abnehmen?

Die Mindinsole verbessern den Energiefluss in Deinem Körper, lindern Rückenschmerzen und massieren Deine Füße. Die Sohlen haben aber keine Einwirkungen auf Dein Gewicht.

Hat Stiftung Warentest Mindinsole getestet?

Die Stiftung Warentest prüft viele Produkte, diese Sohlen wurden bisher aber noch nicht getestet. Allerdings gibt es unzählige positive Kundenrezensionen, die die Wirkung der Sohlen bestätigen.

Wie viele Magneten sind in den Einlegesohlen enthalten?

Pro Sohle sind 5 Kühlmagneten eingearbeitet.

Meine Mindinsole Bewertung

Schmerzende und schwitzige Füße gehören der Vergangenheit an. Mich haben die Mindinsole-Einlagen überzeugt und sie sind aus meinen Wander- und Turnschuhen nicht mehr wegzudenken. Der Massageeffekt verbessert die Durchblutung und ich fühle mich auch nach langen Wanderungen fitter und entspannter. Mich haben diese Sohlen restlos überzeugt.

Lediglich der Preis ist ein Manko. Die Mindinsole sind einfach zu teuer, wenn man sie mit ähnlichen Einlegesohlen in den Vergleich stellt.

Anzeige

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Gesichtsmasken kaufen×
Cookies

Ich nutze Cookies, will Dir aber nicht auf den Keks gehen
Ich möchte die Qualität meines Webservices stetig verbessern. Dabei leisten Cookies einen wichtigen Beitrag. Hier findest Du alle Infos und welche Möglichkeiten der Anpassung du hast.