Männer mit Potenzproblemen leiden oft an einem mangelnden Selbstbewusstsein und fühlen sich nicht männlich genug, wenn sie „nicht können“. Doch keiner muss mit seiner erektilen Dysfunktion allein bleiben. Der Hersteller von Ciraxin verspricht nun Abhilfe. Diese Potenzpillen sind frei auf dem Markt erhältlich. Doch was steckt wirklich in Ciraxin? Genau das habe ich mir für euch in diesem Beitrag genauer angeschaut!

Potenzmittel Ciraxin: Ein Überblick

Ciraxin ist ein Nahrungsergänzungsmittel in Tablettenform, welches helfen soll, Potenzschwierigkeiten zu beseitigen. Laut dem Hersteller bestehen die Tabletten aus rein natürlichen Inhaltsstoffen, die die Erektion und Ejakulation fördern. Das Präparat kommt ohne chemische Substanzen aus und ist für Männer jeglichen Alters geeignet. Das Produkt wird in Deutschland hergestellt.

Inhaltsstoffe von Ciraxin

In Ciraxin sind laut Hersteller natürliche Inhaltsstoffe enthalten. Bei diesen handelt es sich unter anderem um:

  • Maca-Pulver: Diese Pflanze hilft mit ihren Inhaltsstoffen, dass eine gesteigerte sexuelle Erregung möglich ist. Auch die Leistungsfähigkeit wird gefördert.
  • L-Arginin: Diese Substanz sorgt dafür, dass Blutgefäße erweitert werden. Das Blut kann somit besser in das männliche Glied fließen und es kommt zu einer härteren Erektion.
  • L-Citrullin: Dieser Stoff aktiviert ebenfalls einen guten Blutfluss. Die Ausdauer beim Geschlechtsverkehr wird erhöht. Eine frühzeitige Ermüdung oder vorzeitige Ejakulation werden vermindert.
  • Extrakt von Traubenkernen: Traubenkernextrakt hat eine gute Wirkung in Verbindung mit L-Arginin. Die Blutgefäße werden durch diesen Stoffe länger erweitert. Außerdem haben Traubenkerne den Effekt, dass sie den Testosteronspiegel steigern.
  • Zink: Zink ist eine essentielle Substanz, die auch den Testosteronwert fördert. Laut dem Hersteller soll es zu keinen Nebenwirkungen oder unerwünschten Begleiterscheinungen kommen.

Wirkung der Kapseln

Ciraxin soll laut Hersteller folgende Wirkung auf den Körper haben:

  • Beseitigung von Potenzproblemen
  • Stimulierung der Libido
  • Steigerung der Erektion
  • Verminderung einer frühzeitigen Ermüdung
  • Verhinderung von vorzeitiger Ejakulation
  • Erhöhung des Testosteronspiegels

Informationen zur Anwendung und Einnahme

Es wird empfohlen, Ciraxin nicht grundsätzlich einzunehmen, sondern nur bei Bedarf. Laut dem Hersteller sollen zirka eine halbe Stunde vor dem Geschlechtsverkehr zwei Tabletten eingenommen werden. In einer Dose sind 60 Pillen enthalten, so dass eine Packung für 30 Anwendungen reicht.

Das sagen Kunden in Erfahrungsberichten und Tests zu Ciraxin

Bei meinen Recherchen habe ich auch Erfahrungsberichte von Kunden gefunden. Diese zeigen, das die Anwender mit dem Produkt äußerst zufrieden sind. So berichten die Anwender unter anderem davon, dass sie sehr überrascht von der schnellen Wirkung und somit schnelle Abhilfe seien.

Leonhard schreibt: „Ich bin froh dass ich Ciraxin probiert habe, denn es hat mir geholfen das Problem in den Griff zu bekommen. Jetzt bin ich wieder happy.“ Manfred erzählt, dass er erleichtert sei. Er sagt: „Ich habe Ciraxin genommen und das Problem ging schneller wieder weg als es gekommen ist.“ Die Kundenmeinungen sind alle durchweg positiv.

Außerdem habe ich auch einen Bericht von Dr. Horst Freimann entdeckt. Er ist Facharzt für Andrologie und berät und behandelt täglich Männer mit Potenzschwierigkeiten und Erektionsproblemen. Freimann schreibt in seinem Bericht überzeugt von dem Präparat: „Ich persönlich empfehle als ersten Schritt immer eine natürliche Alternative wie z.B. Ciraxin. Mit natürlichen Mitteln können sehr gute Ergebnisse erzielt werden und die Probleme auch beseitigt werden.“ Die Expertenmeinung fällt somit ebenso positiv aus wie die Erfahrungsberichte der Anwender.

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT
Leider kann ich das Produkt dieses Mal nicht selbst testen. Darum bin ich auf Deine Hilfe angewiesen. Hast Du bereits Erfahrungen mit Ciraxin gemacht? Dann lass doch auch andere daran teilhaben oder aber tausche Dich mit anderen Anwendern aus. Nutze dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Wo im Handel ist Ciraxin erhältlich und wie teuer ist das Produkt?

Bestellen kann man das Potenzmittel direkt online bei dem Hersteller. Ciraxin bekommt man nicht in der Apotheke oder in Drogeriemärkten.

Der Hersteller bietet Einzel-Packungen oder auch unterschiedliche Kombi-Sets an. Dabei gibt es zur Zeit sehr günstige Sonderangebote und Rabatte:

  • 1 Dose („Für kurzfristige Erfolge.“) kostet 39,- Euro. Dies ist ein Sonderangebot, denn normalerweise kostet die Packung 89,- Euro. Der Hersteller gewährt einen Rabatt von 50,- Euro.
  • 2 Dosen und 1 Dose gratis dazu („Verkaufsschlager! Meist verkauftes Produkt.“) kosten aktuell nur 78,- Euro.
  • 3 Dosen und 2 Dosen gratis dazu („Für langfristige Erfolge.“) sind aktuell zum Preis von 117,- Euro erhältlich. Der Hersteller gibt hier zu dem reduzierten Einzeldosen-Preis einen weiteren Rabatt von insgesamt 78,- Euro.

Der Hersteller liefert ohne Versandkosten.

Meine abschließende Bewertung von Ciraxin als Potenzmittel

Bei meinen Nachforschungen konnte ich feststellen, dass Ciraxin ein wirksames Mittel bei Potenzstörungen ist. Die Erfahrungsberichte zeugen von zufriedenen Kunden. Ebenso ist die Expertenmeinung äußerst positiv. Außerdem beinhalten die Tabletten rein natürliche Inhaltsstoffe, welche keine Nebenwirkungen verursachen. Ciraxin kann somit als Präparat gegen Potenzschwierigkeiten problemlos eingesetzt werden.

 

2 KOMMENTARE

  1. Guten Tag Eva

    Wer und wo ist der Hersteller des Produktes Ciraxin.
    Ich danke Ihnen für eine baldige Antwort

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here