Warzen können ziemlich lästig sein. Das weiß jeder, der bereits unter einer Warze gelitten hat. Eine schnelle Lösung ist dann gefragt: Acetocaustin ist ein Mittel, um Warzen schnell und einfach zu behandeln.

Doch was steckt wirklich in dem Produkt? Kann es tatsächlich gegen Warzen helfen? Ich habe mir das Produkt ganz genau angesehen!

Gegen welche Warzen soll Acetocaustin helfen?

Das Mittel dient der Behandlung verschiedener Arten von Warzen. Es soll bei Feigwarzen, Dornwarzen, Alterswarzen, Dellwarzen und Flachwarzen helfen. Durch die Behandlung mit dem Mittel sollen sämtliche Arten von Warzen verschwinden, da die zu behandelnde Warze verätzt und vom Körper abgestoßen wird. 

Acetocaustin Erfahrungen – Das sagen Anwender…

Die Erfahrungen und Berichte der Anwender sind sehr vielseitig. Einige Anwender vertrauen dem Produkt, da es die Warzen unkompliziert und wirksam entfernt. Viele Nutzer sagen dies sei das einzige Produkt, das wirklich gegen die Warzen geholfen hat und dass die Behandlung unkompliziert sei. 

Wiederum andere sind skeptisch, da das Mittel stark ätzend ist und es bei den Nutzern zu Verletzungen kam, die mit der Anwendung einhergehen. Nutzer schreiben, dass die Handhabung schwierig sei und das Mittel keinen Nutzen hätte. Es sei bei ihnen während der Anwendung zu starken Entzündungen und Schwellungen gekommen, die sehr schmerzhaft sind. Bleibt die Frage, ob diese Nutzer das Produkt ordnungsgemäß angewandt haben.

acetocaustin erfahrungen bewertungen test

Das Mittel sollte grundsätzlich immer so verwendet werden, wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben. Bei einer zu häufigen Anwendung kann es zu unerwünschten Auswirkungen kommen.

→ DEINE MEINUNG IST GEFRAGT ←
Hast Du schon Erfahrungen mit Acetocaustin gemacht? Dann teile Deine Erfahrungen und tauschen dich mit anderen Anwendern und Kunden aus. Nutze dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Sind Acetocaustin Tests oder Studien zur Wirkung bekannt?

Zum Produkt Acetocaustin gibt es keine Studien oder Tests, allerdings wurde die Wirksamkeit der enthaltenen Monochloressigsäure in einer Studie bereits bestätigt. Ein weiteres gutes Mittel, dessen Wirksamkeit bestätigt wurde, ist Salicylsäure. 

Acetocaustin Pen oder Lösung – Welches ist das richtige Produkt?

Beide Produkte, die Lösung sowie der Pen, haben das gleiche Ziel und wollen die Warze entfernen und sollen mit Vorsicht verwendet werden. Der Pen ist einfacher in der Handhabung und eignet sich auf Grund dessen besser für eine Anwendung zuhause.  Die Lösung hingegen ist ein wenig schwerer zu benutzen und sollte eher von Podologen und Ärzten oder Personen, die sich bereits mit der Anwendung auskennen, verwendet werden.

Acetocaustin Inhaltsstoffe und Anwendung im Vergleich

Der Acetocaustin Pen enthält Monochloressigsäure, mit deren Hilfe die Waren behandelt wird. Die gesunde Haut um die Warze herum sollte vor der Anwendung geschützt werden. Dies gelingt am besten mit Vaseline, die großzügig im Umkreis aufgetragen werden sollte. Der Stift wird dann zweimal für je drei Sekunden direkt auf die betroffene Stelle gedrückt. Das Mittel kann dann gut 5 Minuten lang einwirken, ehe die Vaseline wieder entfernt wird. Die Anwendung sollte lediglich einmal pro Woche erfolgen. 

In dem nachstehenden Video ist die Anwendung des Acetocaustin Pens noch einmal genau beschrieben:

Die Acetocaustin Lösung enthält zur Entfernung der Warze ebenfalls Monochloressigsäure. Auch in diesem Fall sollte die Haut rund um die Warze zum Schutz mit Vaseline vesorgt werden. Die Flasche verfügt über einen kleinen Spachtel, der mit der Lösung getränkt ist. Für das menschliche Auge ist dies kaum sichtbar, weshalb die Wirkweise nicht zu unterschätzen ist. Die Lösung wird mit dem Spatel dann vorsichtig auf die Warze aufgetragen. Auch dieses Produkt sollte nicht häufiger als einmal die Woche angewendet werden.

Die Dauer der Anwendung beträgt bei beiden Produkten ca. 5 Wochen. Danach sollten die durch die Säure zerstörten Zellen vollständig vom Körper abgestoßen werden. 

Acetocaustin Preisvergleich – Was kosten Stift und Lösung?

Beide Produkte, Stift sowie Lösung, kosten um die 10 € und sind auf vielen Plattformen verfügbar.

Häufige Fragen

Die häufisten Fragen rund um das Produkt habe ich recherchiert und für dich zusammen getragen. Solltest du weitere Fragen haben, kannst du diese gerne in den Kommentaren stellen.

Ist Acetocaustin rezeptfrei erhältlich?

Beide Produkt sowohl Stift als auch Lösung sind rezepfrei erhältlich. Am besten ist es jedoch die Behandlung vorher immer mit einem Arzt zu besprechen um etwaige Nebenwirkungen vorher abzuwägen.

Wo kann man Acetocaustin kaufen?

Das Mittel kann man überall kaufen. Dieses gibt es auch in Apotheken und Versandapotheken, aber auch in Online Shops wie beispielsweise Amazon.

Kann man Acetocaustin bei Amazon bestellen?

Bei Amazon ist das Mittel zur Behandlung von Warzen erhältlich.

Können bei der Acetocaustin Anwendungen Nebenwirkungen auftreten?

Bei der Anwendung mit Acetocaustin können eine Vielzahl an Nebenwirkungen auftreten. Reizungen der Hau, sowie Brennen und ein Röten der Haut können auftreten. Rund um die betroffene Stelle kann die Haut anschwellen und es kann zu starken Schmerzen kommen. Nach der Behandlung kann es zu einer Narbenbildung kommen. Diese Fälle sind häufig, weshalb die Packungsanweisung vor der Anwendung auf jeden Fall gelesen werden sollte.

Wer steckt hinter Acetocaustin?

Die Firma HORMOSAN Pharma GmbH steckt hinter den Acetocaustin Produkten gegen Warzen. Bei Amazon finde ich jedoch auch das Unternehmen „Temmler Pharma“ in Zusammenhang mit dem Produkt.

Meine persönliche Bewertung zu Acetocaustin

Warzen können ziemlich standhaft sein und lassen sich nur mit Mühe und Not beseitigen. Oft bleibt doch ein kleines Stück der Warze zurück, sodass sie immer wieder durch kommt. Eine sehr lästige Angelegenheit, für dessen Beseitigung Acetocaustin gebraucht werden kann.

Ein Mittel, das eine Säure enthält die die Warze wegätzt. Das klingt sehr rabiat, ist dennoch sehr effektiv. Wenn das Produkt richtig angewandt wird, dann ist es eine gute Möglichkeit die lästigen Warzen endlich loszuwerden.

Und dennoch sollte das Mittel Acetocaustin mit Vorsicht verwendet werden und nur nach Packungsanweisung. Dann steht einer erfolgreichen Behandlung mit Acetocaustin nichts im Weg.


Quellen

Wie hilfreich war dieser Beitrag?
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here