Die Verlockung ist groß, sehr groß und aus diesem Grund fallen auch so vielen immer wieder auf die Tricks der Gewinnspiel – Mafia rein. Dieser Artikel zeigt die Machenschaften der Gewinnspiel-Betrüger und wie Sie sich vor den miesen Abzocktricks schützen können.

Wie erkennt man seriöse Gewinnspiele?

Seriöse Gewinnspiel-Anbieter sind erstmals zu 100 Prozent kostenlos und werden meist von nur einem Unternehmen veranstaltet. Je weniger Sponsoren und Unternehmen beteiligt sind, desto wahrscheinlicher handelt es sich um eine seriöse Sache.

Hier aktuelle kostenlose Gewinnspiele:

Das Unternehmen „Rossmann – Mein Drogeriemarkt“ bietet momentan ein sehr verlockendes Online-Gewinnspiel. Hierbei können Sie einen Wertgutschein von 3000,- Euro für eine Pauschalreise von HolidayCheck gewinnen. Die nächsten Preise sind Einkaufsgutscheine vom Unternehmen und Beautyboxen. Zum Mitmachen müssen Sie nur die Internetseite des Unternehmens „Rossmann“ aufrufen und die angeforderten Daten eintragen. Schon sind Sie im Lostopf.

Es gibt aber auch die Gewinnspiel-Mafia

Dieser Begriff ist eine Bezeichnung für dubiose Unternehmen in diesem Bereich. Sie versuchen durch Teilnahmeverträge die „Kunden“ zu betrügen.

Massen-Gewinnspiele

Eine der häufigsten Maschen dieser Betrüger ist die Teilnahmemöglichkeit an hunderten Gewinnspielen. Hier soll der Kunde einen monatlichen Beitrag verrichten um an sämtlichen Spielen teilnehmen zu können.

Die Unternehmen versprechen Ihnen eine erhöhte Gewinnchance. In Wahrheit gibt es bei dieser Masche nichts zu gewinnen. Trotzdem bucht die Gewinnspiel-Mafia einfach die Gebühr von Ihrem Konto ab.

Zeitungsabo-Gewinnspiele

Weitere Tricks sind die sogenannten „12-monatigen Gewinnspielverträge“ und das „Zeitungsabo“. In beiden Fällen werden die Teilnehmer statt etwas zu gewinnen zur Kasse gebeten. Beim angeblichen Gewinnspielvertrag rufen Betreiber wahllos Personen an und verkünden ihnen, dass sie bereits einen Vertrag abgeschlossen haben. Sie bieten den Kunden jedoch ein Angebot, dass jene den Vertrag nun per Telefon kündigen können. Hierfür muss der Angerufene drei Monate dieser Gebühr bezahlen.

Beim Zeitungsabo-Trick werden Sie angerufen und müssen ein Zeitungsabo abschließen um bei einem Gewinnspiel teilnehmen zu können. Dieses Abo läuft über einen Zeitraum von einem Jahr und der Anrufer erhält eine Provision vom Anbieter.

In beiden Fällen ist es jedoch nicht möglich etwas zu gewinnen. Die Vorwände dienen nur für das Einnehmen von Gebühren.
Auch bei der letzten Masche ist eine reine Einnahmequelle für die Gewinnspiel-Mafia. Bestimmt kennen Sie den Werbebanner „Sie haben gewonnen“. Dieser erscheint plötzlich auf einer Ihrer geöffneten Internetseiten.

Beim Klick auf den Banner passiert vorerst noch nichts. Sie geben Ihre Daten ein und schicken diese ab. Zirka eine Woche danach bekommen Sie einen Anruf. In diesem wird Ihnen mitgeteilt, dass Sie einen gebührenpflichtigen Vertrag abgeschlossen hätte und monatlich dafür bezahlen müssten. Dieser Vertrag existiert natürlich nicht und diese Gebühren sind ebenfalls eine reine Lüge.

Auto-Gewinnspiele

Bestimm haben Sie schon einmal darüber nachgedacht bei einem Auto-Gewinnspiel mitzumachen. Es gibt tatsächlich zahlreiche seriöse Unternehmen, die dies anbieten. Hierfür ist es wichtig, dass sich der Anbieter seriös präsentiert und Sie keine Verträge unterzeichnen müssen. Für viele Betriebe ist es eine Marketing-Strategie. Die gewonnen Autos sind nämlich mit der Werbeaufschrift versehen und bieten dadurch eine besondere Werbeform.

Kostenlose Gewinnspiele ohne Anmeldung

Im Internet finden Sie zahlreiche Anbieter, die keine Anmeldung oder Registrierung erfordern. Dies ist ein weiteres Merkmal eines seriösen Anbieters. In manchen Fällen nutzen Unternehmen Gewinnspiele um neue Kunden für ihren Newsletter zu bekommen. Dies ist ebenfalls seriös und kein Grund nicht teilzunehmen. Wie oben bereits erwähnt bietet das Unternehmen „Rossmann“ eine Gewinnspiel mit einem hohen Wert an. Um hierbei mitzumachen ist es weder notwendig, dass Sie sich anmelden, noch müssen Sie einen Newsletter abonnieren. Daher handelt es sich um ein seriöses Gewinnspiel bei dem Sie ohne Bedanken teilnehmen können.

Fazit

Seien Sie bei der Teilnahme an Gewinnspielen immer vorsichtig. Besonders im Bereich Auto und Bargeld. Da diese Gewinne hohes Interesse wecken, sind die Betrüger besonders in dieser Sparte aktiv.
Abschließend kann gesagt werden, dass Sie bei Gewinnspielen tatsächlich Preise mit hohen Wert gewinnen können. Unter der Berücksichtigung der Mafia-Tricks können Sie auch nicht abgezockt werden. Denken Sie immer daran, dass seriöse Gewinnspiele keine Verträge, Abos oder Gebühren beinhalten!

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here